Zum Inhalt

Stadt Klagenfurt

Landeshauptstadt Klagenfurt

Klagenfurt
Kärnten
ÖSTERREICH
Partnerkategorie Bund, Länder, Gemeinden

Projektbeteiligungen

Als Koordinator

E³@SCHOOL

laufend 2022-2025
Sustainable energy – Production, Storage and Loading in technical und agricultural schools in Klagenfurt
Im übergeordneten Strategiedokument der Landeshauptstadt Klagenfurt a. Ws., der Smart City Strategie, ist die Reduktion der Treibhausgase der Stadt bis 2030 um 70% und bis 2040 um 90%, bezogen auf das Ausgangsjahr 2011, vorgesehen. Das gegenständliche Projektvorhaben E3@SCHOOL lässt sich als weiteren…

eN1

laufend 2023-2025
44 Leichte Elektronutzfahrzeuge für die Stadt Klagenfurt und die STW
Mit der Ernennung der Stadt Klagenfurts als eine von 100 „Klima-Vorzeigestädten“ der EU hat sie als einzige ernannte österreichische Stadt in diesem EU-Projekt eine Vorreiterrolle mit Vorbildfunktion. Der größte Handlungsbedarf zur Klimaneutralität besteht im Handlungsfeld Mobilität der Smart City Strategie…

Share4U

laufend 2023-2026
Smart shared and sustainable mobility solutions to enforce mobility transition in urban context
Klagenfurt ist die einzige österreichische Stadt, die an der EU Net Zero Cities Mission teilnimmt und bis 2030 klimaneutral sein möchte. Der Verkehr, als der am stärksten wachsende CO2-Verursacher, nimmt hierbei einen besonderen Stellenwert in der Dekarbonisierungsstrategie der Stadt Klagenfurt ein.…

Smart Dag

laufend 2023-2025
Smarte und klimaneutrale Sanierung der Dag Hammarskjöld Siedlung
Die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee strebt mit der interdisziplinären Smart City Strategie das übergeordnete Ziel der Erreichung der Klimaneutralität bis 2030 an. Die Stadt will aktiv eine internationale Vorreiterrolle einnehmen und hat sich dazu zur Teilnahme an der EU-Cities Mission für…

Als Partner

KASSA.AST

laufend 2022-2024
Kooperative Automatisierte Shared Services an Autobahn-AnschlussSTellen
Die große Herausforderung des Klimawandels erfordert ein rasches und effektives Handeln. Der Verkehr, als der am stärksten wachsenden CO2-Verursacher, muss einen besonderen Beitrag leisten. Die nachhaltige Verlagerung des Individualverkehrs auf klima- und ressourcenschonende, gebündelte Mobilitätsformen…

AMAzE 2.0

laufend 2023-2026
AMAzE 2.0
In einer lebenswerten, nachhaltigen, ressourcenschonenden Stadt kommt dem Außenraum eine zunehmende Bedeutung zu. Parkflächen, Alleen, aber auch einzelne Bäume oder Fassadenbegrünungen beeinflussen das Stadtklima positiv und sind ein wichtiger Faktor klimaneutraler Quartiere. Ein evidenzbasiertes Management…

PROMETHEUS

laufend 2024-2026
Progressive methods of thermal high-resolution earth surveillance for urban sustainability
PROMETHEUS wird einen umfassenden Ansatz zur hochauflösenden thermischen Kartierung in Städten bieten. Die abgeleiteten Daten werden als Grundpfeiler für evidenzbasierte Klimaanpassungsstrategien dienen. Über die unmittelbaren Ziele hinaus zielt diese Initiative darauf ab, eine Brücke zwischen KI- und…

eMüllsammelfahrzeuge

laufend 2023-2025
Vier batteriebetriebene Müllsammelfahrzeuge für Klagenfurt
Mit der Ernennung der Stadt Klagenfurts als eine von 100 „Klima-Vorzeigestädten“ der EU hat sie als einzige ernannte österreichische Stadt in diesem EU-Projekt eine Vorreiterrolle mit Vorbildfunktion. Der größte Handlungsbedarf zur Erreichung der Klimaneutralität besteht im Handlungsfeld Mobilität der…

Mission2030

laufend 2022-2027
Klimaneutrale Smart City Klagenfurt 2030
Klagenfurt am Wörthersee ist auf dem Weg zur klimaneutralen Smart City. Dafür wurde 2017 ein Strategiedokument samt Maßnahmenkatalog und jährlichem Monitoringbericht entwickelt und 2018 von Stadt- und Gemeinderat beschlossen. In dieser Smart City Strategie ist festgelegt, wie Klagenfurt in 9 Handlungsfeldern…

ZuMo

laufend 2023-2025
Kommunikations- und Zustrommanagement zur Reduktion von Nachfragespitzen unterschiedlicher Nutzer:Innengruppen
Unterschiedliche Ereignisse (Wettereinfluss auf Touristen, Großveranstaltungen, Pendelverkehr) führen immer wieder zu Überlastungen im Verkehrssystem und überfüllten Parkplätzen. Es gibt viele einzelne Komponenten, die dazu beitragen können, diese Nachfragespitzen besser vermeiden zu können und damit…