Polyflame

Brandeigenschaften von Kunststoffen - Trends und Innovationen für flammgeschützte Kunststoffe

Programm / Ausschreibung FoKo, Qualifizierungsnetze, Qualifizierungsnetze 2017 4. AS (Themenoffen) Status laufend
Projektstart 01.01.2019 Projektende 30.11.2020
Zeitraum 2019 - 2020 Projektlaufzeit 23 Monate
Keywords Brandverhalten, Kunststoffe, Flammschutzmittel, Brandprüfung, Brandnormen

Projektbeschreibung

Das Brandverhalten von Kunststoffen stellt ein entscheidendes Kriterium zur Verhinderung von Verlusten von Menschenleben und volkswirtschaftlichen Schäden dar und wird beeinflusst durch viele Parameter aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen. Da bei den Unternehmen nicht alle Kenntnisse dazu vorhanden sein können, werden fundierte ExpertenInnen der wissenschaftlichen Partner herangezogen, um eine Höherqualifizierung der industriellen TeilnehmerInnen zu erzielen, so dass die Unternehmen basierend auf dem neu erworbenen Wissen Innovationen generieren und neue Produkte entwickeln können. Die Umsetzung dieser Innovationen, gemeinsam mit Partner aus dem Qualifizierungsnetz, führen zu einer längerfristigen Zusammenarbeit auch nach Ende des Projektes, so dass ein Netzwerk zum Thema Brandverhalten von Kunststoffen etabliert wird. Dies wird auch durch die Einrichtung von weiteren Fortbildungsmaßnahmen der wissenschaftlichen PartnerInnen unterstützt. Damit sollte es möglich sein, dass die inländischen Unternehmen auch bei zukünftigen neuen Entwicklung immer nach neusten Wissensstand handeln, sowie auf ein umfangreiches Partnernetzwerk zurückgreifen können und somit einen Innovationsvorsprung gegenüber dem Ausland besitzen.