Evolution#4

Entwicklung einer vollautomatisierbaren Luftfahrt-Fertigungstechnologie und Implementierung von Industrie 4.0

Programm / Ausschreibung TAKE OFF, TAKE OFF, TAKEOFF Ausschreibung 2016 Status laufend
Projektstart 01.01.2018 Projektende 31.12.2020
Zeitraum 2018 - 2020 Projektlaufzeit 36 Monate
Keywords RTM, Luftfahrt, Produktion

Projektbeschreibung

Evolution#4 ist ein Ansatz zur 4. industriellen Revolution in der Fertigung von luftfahrtspezifischen aerodynamischen Strukturen. Auf Basis des automatisierbaren Resin Transfer Moldings soll anhand des A-320 Seitenleitwerks die Fertigung vollintegraler Flügelschalen entwickelt und demonstriert werden. Gemeinsam mit Airbus setzt das österreichische Konsortium Impulse für intelligente, sensorbasierte und qualitätsgesteuerte Fertigungstechnik der Zukunft und bereitet die nationale Zulieferkette auf die zukünftig nötige Evolution im Ramp Up der Flugzeugproduktion vor.

Abstract

In Evolution#4 an approach for the 4th industrial revolution will be addressed by bringing the production of aeronautical structures to a fully automated RTM process. In an holistic approach with leading specialists from Airbus the Austrian consortium will develop intelligent, sensor-based and quality driven production technology and prepare for coming project on the example of the A320 vertical tail plane.