Zum Inhalt

Faserbetontübbinge

Bildung einer Grundlage für den Einsatz von Faserbetontübbingen in Österreich

Programm / Ausschreibung IWI, IWI, Basisprogramm Ausschreibung 2023 Status laufend
Projektstart 01.04.2023 Projektende 31.03.2024
Zeitraum 2023 - 2024 Projektlaufzeit 12 Monate
Keywords

Projektbeschreibung

Das wesentliche Ziel des Vorhabens ist die Schaffung einer Grundlage, um den Einsatz von faserbewehrten Tübbingen in Österreich zu ermöglichen. Hierzu müssen Fragen nach Bemessung, Herstellung und Qualitätssicherung mit einer ausreichenden Tiefe beantwortet werden. Es sind Misch- und Herstellungsversuche zur Feststellung der optimalen Eigenschaften des Frischbetons sowie der Faserverteilung und -orientierung erforderlich. Zusätzlich sind Bauteil- und Modellversuche durchzuführen, sowie die Entwicklung eines Rechenmodells zur Bemessung und besseren Charakterisierung von Tübbingen vorgesehen.
Durch die enge Zusammenarbeit von Forschung, Planungsbüros, Baufirmen, Faserherstellern als auch den Tunnelbetreibern soll sichergestellt werden, dass das Vorhaben auf einer breiten wissenschaftlichen und anwendungstechnischen Basis steht und die gesetzten Ziele auch erreicht werden. Aufbauend auf den gewonnenen Erkenntnissen dieses Forschungsprojekts und nach einer Pilotanwendung sollen nationale Regelwerke in Form von Merkblättern und einer Richtlinie der Österreichischen Bautechnik Vereinigung (ÖBV) ausgearbeitet werden.