ProKapa

Dynamisches prognosegestütztes Kapazitätsmanagement zur Umsetzung von Rahmenbedingungen des Physical Internet

Programm / Ausschreibung Mobilität der Zukunft, Mobilität der Zukunft, MdZ - 7. Ausschreibung GM (2016) Status laufend
Projektstart 01.10.2017 Projektende 31.01.2020
Zeitraum 2017 - 2020 Projektlaufzeit 28 Monate
Keywords Prognose Vorplanung Kapazität Transport Personal Preis

Projektbeschreibung

Das Ziel des Forschungsvorhabens ist es, Transportdienstleister mittels geeigneter Methoden zu unterstützen, flexibel und wandlungsfähig auf dynamischer werdende Märkte reagieren und sich auf die Herausforderungen und Neuerungen des Physical Internets frühzeitig einstellen zu können.
Ergebnis sind Methoden und Werkzeuge zur Vorplanung von Transportbedarfen. Durch die Zusammenfassung der erarbeiteten Methoden wird gezeigt, wie erhöhte Datenverfügbarkeit und deren Verarbeitung („Predictive Analytics“, „Forecasting“, „Big Data“) zur Entscheidungsfindung beim Transportdienstleister sowohl ökologisch und ökonomisch als auch soziokulturell zu nachhaltiger Entwicklung beiträgt.

Abstract

Objective of ProKapa is to support logistic service providers with suitable methods and enable them to react flexibly and adaptably to markets becoming more and more dynamic. They are to be enabled to adjust to challenges and innovations of the „Physical Internet“. Expected results of ProKapa are suitable methods and tools for the preliminary planning of transportation needs. Results are a stronger interconnection between data sources and recommendations of actions concerning the adjustment of capacity, the allocation of resources and pricing.