IEA Bioenergy Task33

IEA Bioenergy Task 33 Thermal Gasification of Biomass

Programm / Ausschreibung IEA, IEA, IEA 2016 Bmvit Status abgeschlossen
Projektstart 01.01.2017 Projektende 31.03.2019
Zeitraum 2017 - 2019 Projektlaufzeit 27 Monate
Keywords biomass gasification

Projektbeschreibung

Dieses Projekt beinhaltet die Teilnahme an IEA Bioenergy Task33 Thermal Gasification of Biomass, die nationale Vernetzung und die Weiterverbreitung der Informationen innerhalb von Österreich.
Das Ziel von IEA Bioenergy Task33 ist es die thermische Vergasung von Biomasse zu unterstützen und zu fördern. Die Aktivitäten des Tasks sind Koordination der Forschungsaktivitäten der einzelnen Mitgliedsländer und nichttechnische Barrieren zu identifizieren und wenn möglich diese zu beseitigen.
Der Erfahrungsaustausch und die gemeinsamen Aktivitäten in diesem Task sind für Österreich sehr wertvoll, da zurzeit einige neue Vergasungsprojekte geplant werden, wo die Erfahrungen aus den Projekten in anderen Ländern auf diesem Wege einfließen können.

Abstract

This project deals with the participation in IEA Bioenergy Task 33 Thermal Gasification of Biomass, with the national networking and the transfer of the information inside Austria.
The aim of IEA Bioenergy Task 33 is to assist and promote the thermal gasification of biomass. The activities of the task are coordination of the R&D activities of the participating countries, identify non technical barriers and remove them if possible. The know how transfer and the common activities in this task are very valuable for Austria, as several new projects are planned at the moment, where the results from other projects outside Austria can be integrated.