ELAAN

Elektrischer Antriebsstrang für Arbeits- und Nutzfahrzeuge

Programm / Ausschreibung Mobilität der Zukunft, Mobilität der Zukunft, MdZ - 1. Ausschreibung (2012) Status abgeschlossen
Projektstart 01.10.2013 Projektende 30.06.2017
Zeitraum 2013 - 2017 Projektlaufzeit 45 Monate
Keywords

Projektbeschreibung

In ELAAN wird ein elektrisches Antriebssystem für Nutz- und Arbeitsfahrzeuge z. B. für die kommunale Logistik, Garten- und Straßenbau, Abfallentsorgung, Räumdienste und Stadtreinigung entwickelt. Diese Antriebe sind typischerweise gekennzeichnet durch eine dynamische Leistungsanforderung während des Fahrbetriebs, die durch eine wirkungsgradoptimierte E-Motor-Inverter-Kombination ohne den heute üblichen Verbrennungsmotor sichergestellt werden soll. Um den hohen Energiebedarf des Antriebssystems während des dauerhaften Einsatzes von Anbaugeräten oder Transportfahrten zu decken wird ein emissionsfreier Range-Extender auf Basis Brennstoffzelle für die Versorgung der Batterie als zentraler Energie- und Leistungspuffer eingesetzt. Das innovative Antriebssystem wird in die Nutzfahrzeugplattform „LADOG“ integriert und steht zu Projektende als Prototyp für die Erfahrungssammlung im Alltagsbetrieb zur Verfügung.