Turbo-DSgear-set®

Entwicklung eines Antriebes für drehzahlvariable Turbo-Anwendungen (Drehzahlen größer als 5.000 rpm)

Programm / Ausschreibung BASIS, Basisprogramm, Budgetjahr 2016 Status abgeschlossen
Projektstart 01.11.2015 Projektende 30.04.2017
Zeitraum 2015 - 2017 Projektlaufzeit 18 Monate
Keywords

Projektbeschreibung

Die Konzeption, Entwicklung und Bau eines drehzahlvariablen Antriebes (DSgear-set) für Turbo-Anwendungen (Drehzahlen größer als 5.000 rpm) in Kombination mit einer Drehstrommaschine und entweder
(a) einem Mittelspannungsfrequenz-Umrichter („Vollumrichter“ bzw. „VFD“ – d.h. die ganze Leistung wird über einen netzgebundenen Frequenzumrichter geführt), oder
(b) einer hydraulischen Kupplungen (sogenannte Getrieberegelkupplung oder hydrodynamische Kupplung „HDC“), oder
(c) einem hydrodynamischen Drehmomentwandler (z.B. „VORECON“ der Fa. Voith „HDVSD“) eingesetzt.