Ihre Suchanfrage lieferte 222 Ergebnisse

Sortiert nach:

3D-CFRP

laufend 2017-2020
Additive Manufacturing of Continuous Fibers Reinforced Polymer Materials for High Performance Structural Applications
Der Inhalt des Forschungsvorhabens fällt in das Thema 6 des M-ERA.NET Calls, „Materialien für additive Fertigung“. Innerhalb dieser weit gefassten Thematik, werden sich die Forschungsaktivitäten im eingebrachten Projekt auf die Entwicklung von neuen Materialien und Technologien zur Herstellung von hochbelastbaren...

3D-core4CFK

laufend 2018-2021
CFK-Sandwich-Werkstoffe mit in den bionisch-optimierten, 3D-gedruckten Kunststoff-Kern integrierten Scharnieren
Bauteile aus Sandwich-Materialien mit Carbonfaser-Verbundwerkstoffen (CFK) bieten zwar höchste spezifische Festigkeit und Steifigkeit als Basis für Hochleistungs-Leichtbau, sind jedoch nur aufwendig und kostenintensiv zu fertigen bzw. in Baugruppen zu integrieren: (1) Die Formgebung (Harz-Aushärtung)...

3dAeroTiP

laufend 2017-2020
Additive Fertigung für innovative Titanbauteile der Luftfahrtindustrie
Die starke Zunahme des weltweiten zivilen Luftverkehrs erfordert ressourceneffizientere Luftfahrzeuge. Dabei ist das Strukturgewicht ein entscheidender Faktor. Metallische Beschläge, Lagerungen, Schließ- und Verriegelungselemente stellen die Verbindung von Composite-Leichtbau-Komponenten mit umliegenden...

3DFabBio

laufend 2017-2019
Tailor-made 3D fabricated products from bio-based, renewable raw materials
Das Ziel des Projekts ist die Etablierung einer neuen Klasse an bio-basierten, auf nachwachsender Chemie aufbauenden Formulierungen für Lithographie-basierte additive Fertigungstechnologien (licht-basierte 3D Druckverfahren). Die zurzeit kommerziell erhältlichen Formulierungen für Lithographie-basierte...

4DbloodROT

laufend 2018-2021
4 dimensional Single Piece miniaturized Blood Rotor
Das Projekt „4DbloodROT“ wurde definiert, um der dringenden medizinischen Notwendigkeit der verbesserten Herzinsuffizienz-Behandlung zur Verringerung der Sterblichkeit durch Überwindung von Material- und Technologie-Limitationen für implantierbare Blutpumpen (VADs) nachzukommen. VADs sind in der Kardiologie...

ACOSAR FJ3

abgeschlossen 2017-2018
Advanced Co-simulation Open System Architecture
Die virtuelle Systementwicklung ("Frontloading") gewinnt in vielen industriellen Bereichen immer mehr an Bedeutung. Das Ziel ist es sowohl Entwicklungszeiten und -kosten als auch Time-to-Market zu reduzieren. Die Co-Simulation ist ein besonders vielversprechender Ansatz für eine modulare Entwicklung,...

AI4DI

laufend 2019-2022
Artificial Intelligence for Digitising Industry
Europa hat einen Mangel an geistigem Eigentum wenn es um die Integration künstlicher Intelligenz (AI) in digitalen Anwendungen geht. AI Digitalisierung ist ein anerkannter Ansatz für die aufkommende Transformierung der europäischen Industrie. Das Potenzial von künstlicher Intelligenz in Wirtschaft und...

AI4DI

laufend 2019-2022
Artificial Intelligence for Digitising Industry
Europa hat einen Mangel an geistigem Eigentum wenn es um die Integration künstlicher Intelligenz (AI) in digitalen Anwendungen geht. AI Digitalisierung ist ein anerkannter Ansatz für die aufkommende Transformierung der europäischen Industrie. Das Potenzial von künstlicher Intelligenz in Wirtschaft und...

AI4DI

laufend 2019-2022
Artificial Intelligence for Digitising Industry
Europa hat einen Mangel an geistigem Eigentum wenn es um die Integration künstlicher Intelligenz (AI) in digitalen Anwendungen geht. AI Digitalisierung ist ein anerkannter Ansatz für die aufkommende Transformierung der europäischen Industrie. Das Potenzial von künstlicher Intelligenz in Wirtschaft und...

aktives wendeklima_3

abgeschlossen 2017-2018
Weiterentwicklung technischer nachhaltiger Oberstoffe untermauert von Testverfahren und Messverfahren im Hochgebirge
Technische Ziele des Projektes Polychromelab Aktives Wendeklima teilt sich auf 4 Punkte auf. a. Ap1 Die Weiterentwicklung von flourcarbon Freien Funktionsoberstoffen auf Naturfaserbasis und oder flourcarbon freier Beschichtung zur Wasserabweisung der sog. Abperlkeffekt. b.Ap2 Textilforschung und...

Aktivierung

abgeschlossen 2017-2018
Aktivierung in Stoffumwandlungen bei der Entwicklung großtechnischer Produktionsprozesse für Feinchemikalien
Die Kontrolle und Steuerung der Aktivierung haben einen bedeutenden Einfluss auf die Reaktivität und damit in weiterer Folge auf die Ausbeute und Produktivität in Stoffumwandlungen. Darüber hinaus wirken sie sich auf die Selektivität von Reaktionen aus und können hierdurch einen signifikanten Effekt...

Aktivierung

laufend 2018-2019
Aktivierung in Stoffumwandlungen bei der Entwicklung großtechnischer Produktionsprozesse für Feinchemikalien
Die Kontrolle und Steuerung der Aktivierung haben einen bedeutenden Einfluss auf die Reaktivität und damit in weiterer Folge auf die Ausbeute und Produktivität in Stoffumwandlungen. Darüber hinaus wirken sie sich auf die Selektivität von Reaktionen aus und können hierdurch einen signifikanten Effekt...

ANGORA

laufend 2017-2020
„Automatisierungstechnologien für Geometriebasierte Optimierungsprozesse der virtuellen Produktentwicklung“
Das IraSME-Projekt von vier deutschen und einem österreichischen Partnern befasst sich mit der Durchgängigkeit von Modellen in den Bereichen Konstruktion und Simulation in der virtuellen Produktentwicklung. Es wird ein Verfahren entwickelt, mit dem Ausgangsmodelle verschiedenster Formate automatisch...

ASID

laufend 2016-2020
Automation Studio for Innovative Design
Die steigende Nachfrage nach kundenindividuellen sowie segmentspezifischen Produkten und die ständig kürzer werdenden Innovationszyklen führen zu einem massiv steigenden Entwicklungs- und Konstruktionsaufwand für Firmen, die in gesättigten Märkten operieren. Diese Entwicklung wird begleitet von großem...

ATcom

laufend 2016-2021
Production of advanced textile materials and lightweight composites
Textile Produktionstechniken sind Grundtechnologien für die Herstellung von flexiblen technischen Produkten und Leichtbaustrukturen. Durch die vielen Möglichkeiten unterschiedlichste textile Verbundwerkstoffen und faserverstärkte Konstruktionen herzustellen, bieten diese Materialien ein einzigartiges...

ATMO-SENSE

laufend 2018-2021
Novel portable, ultra-sensitive, fast and rugged trace gas sensor for atmospheric research based on photothermal interf.
Das ATMO-SENSE Projekt zielt darauf den nächsten Schritt in Richtung Gas-Messungs-Plattform zu unternehmen, die durch hohe Sensitivität, schnelle Messzeiten, robuster Operation und geringer Energieverbrauch charakterisiert ist. Das "Photonic Sensing" Konzept das dabei weiterentwickelt werden soll, basiert...

AutoDetect

laufend 2018-2020
Automatisierte Fehlerdetektion, -diagnose und -vorhersage durch robuste Lernalgorithmen
Ausgangssituation und Problemstellung: Der Gesundheitszustand und die Leistung sind wesentliche Kenngrößen für den effizienten und reibungslosen Betrieb technischer Systeme wie Maschinen, Anlagen, elektrische Geräte, Kraftfahrzeuge, u.v.m. Moderne Informationssysteme überwachen kontinuierlich technische...

AutoQual-I

laufend 2018-2021
Transfer-Learning based Framework for automated Quality Inspection for Flexible Lotsize Production
Unternehmen wie z.B. die Miba-Gruppe, die eine große Vielfalt an Produkten mittels einer enormen Bandbreite von Produktionsverfahren und –prozessen herstellen, sehen eine besondere Herausforderung in dem aktuellen Trend nach flexibler Produktion in kleinen Losgrößen und mit laufend wechselndem bzw. erweitertem...

Aviation-Icing-Tests

abgeschlossen 2017-2018
Weiterentwicklung d.Wolkenerzeugung f. real. Vereisungstests an Flugzeugkomponenten mit/ohne De/Anti-Icing Einrichtungen
Aufbauend auf das bereits durchgeführten Forschungsprojekte „Aviation Icing Tests“ (Nr. 845930) und Aviation Icing Tests II (Nr. 853647) sollen in diesem Forschungsprojekt die resultierenden Forschungsthemen mit Schwerpunkt auf „freeze out“ und SLD „freezing rain MVD >40µm“ genauer untersucht werden. Das...

Aviation-Icing-Tests

laufend 2018-2020
Weiterentwicklung d.Wolkenerzeugung f. real. Vereisungstests an Flugzeugkomponenten mit/ohne De/Anti-Icing Einrichtungen
Aufbauend auf die bereits durchgeführten Forschungsprojekte „Aviation Icing Tests“ (Nr. 845930), Aviation Icing Tests II (Nr. 853647) und Aviation Icing Tests III (Nr. 862317) sollen in diesem Forschungsprojekt die resultierenden Forschungsthemen mit Schwerpunkt auf Erhöhung des LWC für Appendix C sowie...

BaKoSens 4.0

laufend 2017-2021
Batterielose Kommunikations- und Sensorplattform für Industrie 4.0
Die vierte industrielle Revolution beschreibt die digitale Vernetzung aller in einer Wertschöpfungskette beteiligten Objekte, Maschinen, Personen und Firmen mit dem Ziel sowohl die Kosten- und Zeiteffizienz als auch die Qualität und Ressourceneffizienz zu steigern. Im Zuge dessen wird eine Vielzahl an...

Barrierepapier

abgeschlossen 2016-2017
Identifikation geeigneter (biobasierter) Barrierematerialien für die Beschichtung von Papier und Karton
Verpackungsmaterialien müssen eine ausreichende Barrierewirkung gegenüber unterschiedlichen Substanzen aufweisen, wobei die geforderte Barrierewirkung vom Verpackungsgut abhängig ist. Bei Lebensmittelverpackungen sind zusätzlich gesetzliche Auflagen bezüglich Migrationslimits für unterschiedliche Substanzen...

Barrierepapier

laufend 2018-2019
Identifikation geeigneter (biobasierter) Barrierematerialien für die Beschichtung von Papier und Karton
Verpackungsmaterialien müssen eine ausreichende Barrierewirkung gegenüber unterschiedlichen Substanzen aufweisen, wobei die geforderte Barrierewirkung vom Verpackungsgut abhängig ist. Bei Lebensmittelverpackungen sind zusätzlich gesetzliche Auflagen bezüglich Migrationslimits für unterschiedliche Substanzen...

BbKs RoadMap 2050

abgeschlossen 2017-2018
Roadmap 2050 Biobasierter Kunststoff – Kunststoff aus nachwachsenden Rohstoffen
Zahlreiche Umweltprobleme werden mit Kunststoffen aus fossilen Rohstoffen in Verbindung gebracht. Potenzielle negative Auswirkungen entstehen von der Förderung des Rohöls bis zur Entsorgung der Kunststoffe . Nur ein geringer Teil der produzierten Kunststoffe wird recycelt, der überwiegende Teil wird...

BI Express

laufend 2017-2019
BI BigData Konnektoren u. Visualisierung
Die DESEO entwickelt einen hybriden Business Intelligence Prototypen (BI Express) bestehend aus folgenden Software- und Dienstleistungskomponenten: o Datendrehscheibe und Datenkonnektor zur Integration und Verarbeitung von Big-Data-Datenmengen o Iterativer Beratungsprozess zur Einführung und...

BioModFiber

laufend 2017-2020
Modifizierung von biobasierten Kunststoffen für die Herstellung von Fasern für Textilanwendungen
In den letzten Jahren hat das Bewusstsein über eine nachhaltige Wirtschaft weltweit stark zugenommen, wobei Biokunststoffe zu den Schlusselbranchen gehören, die diesen Wunsch der Bevölkerung nach Änderung wiederspiegeln. Unter den Biokunststoffen stellt PLA (Polylactid) einen der vielversprechendsten...

Block-Tool-Data

laufend 2019-2020
Exploratory Project for a Blockchain-based Tool Data Marketplace
Im Rahmen der Ausschreibung „IKT der Zukunft“ sind Unternehmen und Forschungseinrichtungen dazu aufgerufen Sondierungsprojekte für den Data Market Austria (DMA) einzureichen. Der gegenständliche Förderantrag behandelt das Problem von weitestgehend isolierten und fragmentierten Maschinenwerkzeugdaten....

Clever Cast & i-Cont

abgeschlossen 2016-2018
Autom. Verformen von Thermoplasten in mehreren Freiheitsgraden für den medizinischen und nichtmedizinischen Markt
Zielanspruch: Weltweiter Marktführer für Kunststoffbiegemaschinen für Profile mit den neuen generativen Fertigungstechnologien i-Contour (nichtmedizinischer Markt), Clever Cast (medizinischer Markt), und Know- How Träger in ausgewählten Anwendungsbranchen zu werden. Die technische Fokusierung liegt...

COmBINE

laufend 2018-2020
Cloud-Based Production Framework for Networked Small and Medium Enterprises
Der globale Wettbewerb sowie die immer größer werdende Variation an Produkten kombiniert mit kürzer werdenden Produktlebenszyklen zwingt den produzierenden Sektor zur Produktion individuellerer Produkte in kurzer Zeit zu niedrigen Kosten. Cloud Manufacturing ist ein service-orientiertes Produktionsmodell...

COMSYSBAU

laufend 2016-2019
computergestützte Planung und Fertigung mit systematisierten Bauweisen aus Holz
Der Holzbau verzeichnet in den letzten Jahren ständig Zuwachsraten beim Ein- und Mehrfamilienhausbau. Die aus Klimaschutzgründen erforderliche verdichtete, mehr-geschossige Holzbauweise ist für die meisten Holzbaubauunternehmen jedoch nicht ohne tiefgreifende Strukturmaßnahmen umsetzbar. Die computergestützte...

CONAN

abgeschlossen 2016-2017
Optimierung des Temperierungs-, Sprüh-, Nachverdichtungs- und Vakuumprozesses im Druckguß.
Ziel des Projekts ist es, messbare Prozesseinflussgrößen und Werkstoffparameter zu isolieren und systematisch zu beschreiben, welche für Druckgusserzeugnisse qualitätsrelevant sind. Diese Größen sollen im Rahmen des Projekts in einer Reihe von Druckgießversuchen an speziellen Probekörpern sowie an seriennahen...

CONAN

abgeschlossen 2017-2018
Optimierung des Temperierungs-, Sprüh-, Nachverdichtungs- und Vakuumprozesses im Druckguß.
Ziel des Projekts ist es, messbare Prozesseinflussgrößen und Werkstoffparameter zu isolieren und systematisch zu beschreiben, welche für Druckgusserzeugnisse qualitätsrelevant sind. Diese Größen sollen im Rahmen des Projekts in einer Reihe von Druckgießversuchen an speziellen Probekörpern sowie an seriennahen...

concreteX

laufend 2018-2020
Gestickte Textile Bewehrungen für Betonbauteile im Ingenieurwesen
In den letzten Jahren hat die Universität Innsbruck (UIBK), unter maßgeblicher Beteiligung der Fellows und Hosts, das textiltechnische Herstellungsprinzip der Stickerei erstmalig zur Fertigung von textilen Bewehrungen für Betonbauteile erforscht. Die Ergebnisse wurden zum Patent angemeldet. Darüber...

ConDef

laufend 2017-2020
Ganzheitliche Betrachtung des Verformungsverhaltens von Freivorbaubrücken aus Spannbeton
Der Freivorbau ist ein wirtschaftliches Bauverfahren für Spannbetonbrücken mit großen Spannweiten und bei anspruchsvoller Geländetopografie. Als Querschnitt werden in der Regel Hohlkästen verwendet. In Österreich, aber auch international, wurde im Rahmen der Erhaltung festgestellt, dass bei nicht wenigen...

CONSERVE

laufend 2019-2021
Integrierte Wärmemanagementsysteme für elektrisch angetriebene Kühlkleintransporter
Städte verbrauchen weltweit 75% aller Ressourcen und sind für 80% der globalen CO2-Emissionen verantwortlich. Der Transport von Lebensmitteln und deren Kühlung ist hier ein wichtiger Verursacher. Unterbrechungen der Kühlkette aufgrund von Mängeln in der entsprechenden Infrastruktur führen zu hohen Verlusten...

CORNET Ad-Proc-Add

laufend 2019-2021
Advanced Processing of Additively Manufactured Parts
Das Ad-Proc-Add-Projekt zielt auf die systematische und umfassende Untersuchung additiv-subtraktiver Fertigungsprozessketten(ASM = additive-subtractive manufacturing) ab, um ein detailliertes Verständnis von Einflüssen und Abhängigkeiten von Parametern, Strategien und Randbedingungen in Bezug auf die...

CORNET SURF PARQUET

abgeschlossen 2017-2018
Strukturierte Oberflächen von Holzfußböden mit optimaler Beständigkeit gegen chemische Einflüsse
Dieses Projekt stellt das nationale Teilprojekt zum europäischen Projekt SURF~PARQUET dar, welches beim 23rd Joint Call von CORNET eingereicht wird. Es handelt sich um ein Folgeprojekt zu EUROPARQUET. Ziele dies Projektes sind die die Herstellung und Steuerung der Makro- und Mikrostruktur von beschichteten...

CORNET SURF PARQUET

laufend 2018-2019
Strukturierte Oberflächen von Holzfußböden mit optimaler Beständigkeit gegen chemische Einflüsse
Dieses Projekt stellt das nationale Teilprojekt zum europäischen Projekt SURF~PARQUET dar, welches beim 23rd Joint Call von CORNET eingereicht wird. Es handelt sich um ein Folgeprojekt zu EUROPARQUET. Ziele dies Projektes sind die die Herstellung und Steuerung der Makro- und Mikrostruktur von beschichteten...

CURRATEC

laufend 2019-2020
Economic Curing of Polymers by Frontal Polymerization
Epoxidharze stellen aktuell einen Marktwert von weltweit mehr als 20 Mrd Dollar pro Jahr dar. Bisher werden diese mit speziellen Härtern vernetzt, mit dem Nachteil von begrenzt lagerstabilen Formulierungen und zeit- und energieaufwendigen Härtungsmethoden. Ziel des Fellowships ist es, in 18 Monaten aus...

DAWO

laufend 2019-2021
Digitalisierungs- und Automatisierungsgrad von Wertschöpfungs- und Organisationsfaktoren produzierender Unternehmen
Die integrierte Nutzung der Digitalisierung und Automatisierung (DA) gilt derzeit als einer der bestimmenden Faktoren zur Wohlstands- und Effizienzsteigerung in Gesellschaft und Industrie. Trotzdem gehen die Entwicklungen zur Erhöhung der DA, vor allem in österreichischen Produktionsunternehmen, verglichen...

DefDrone_3D

abgeschlossen 2017-2018
Entwicklung eines drohnenbasierten Monitoringsystems zur Erfassung von Verformungen an Dämmen und Böschungen
Technisches Gesamtziel des Projekts ist die Entwicklung eines neuartigen drohnenbasierten Monitoringsystems zur Erfassung von 3D Verformungen an Dämmen (insb. Erddämmen im Bergbau), Böschungen u.ä. künstlichen oder natürlichen Objekten. Im Projekt soll das Monitoringsystem spezifiziert und ein Prototyp...

DefDrone_3D

abgeschlossen 2017-2018
Entwicklung eines drohnenbasierten Monitoringsystems zur Erfassung von Verformungen an Dämmen und Böschungen
Technisches Gesamtziel des Projekts ist die Entwicklung eines neuartigen drohnenbasierten Monitoringsystems zur Erfassung von 3D Verformungen an Dämmen (insb. Erddämmen im Bergbau), Böschungen u.ä. künstlichen oder natürlichen Objekten. Im Projekt soll das Monitoringsystem spezifiziert und ein Prototyp...

DefDrone_3D

laufend 2018-2019
Entwicklung eines drohnenbasierten Monitoringsystems zur Erfassung von Verformungen an Dämmen und Böschungen
Technisches Gesamtziel des Projekts ist die Entwicklung eines neuartigen drohnenbasierten Monitoringsystems zur Erfassung von 3D Verformungen an Dämmen (insb. Erddämmen im Bergbau), Böschungen u.ä. künstlichen oder natürlichen Objekten. Im Projekt soll das Monitoringsystem spezifiziert und ein Prototyp...

DefDrone_3D

laufend 2018-2019
Entwicklung eines drohnenbasierten Monitoringsystems zur Erfassung von Verformungen an Dämmen und Böschungen
Technisches Gesamtziel des Projekts ist die Entwicklung eines neuartigen drohnenbasierten Monitoringsystems zur Erfassung von 3D Verformungen an Dämmen (insb. Erddämmen im Bergbau), Böschungen u.ä. künstlichen oder natürlichen Objekten. Im Projekt soll das Monitoringsystem spezifiziert und ein Prototyp...

Diamant-Industrie4.0

abgeschlossen 2017-2018
"Customised", vollautomatisierte Diamant 4.0 Industrieanlage
Mithilfe der „stationären“ Demonstratoranlage (Diamant 4.0 Anlage) zur Herstellung industrieller nano-Diamantschichten soll ein dynamischer, vollautomatisierter Beschichtungsprozess weiterentwickelt werden, um folgende Ziele zu realisieren: • Steigerung der Effizienz, beispielsweise durch höhere Wachstumsraten • ressourcenschonendere...

DIGI4PRODUCTION

abgeschlossen 2017-2018
Einbindung von Digitalisierungstrends für Smart Production bei KMUs
DIGI4PRODUCTION widmet sich dem Qualifizierungsthema „Auswirkung von Digitalisierungstechnologien und innovativen Trends auf die intelligente Produktion der Zukunft“. Ausgangssituation: Durch die rasch fortschreitende Veränderung von Geschäftsmodellen und die Verbesserung von Geschäftsprozessen aufgrund...

DIGIBatch

laufend 2018-2020
Digitalisierung diskontinuierlicher Produktionsprozesse in historisch gewachsenen Bestandssystemen
In der Sachgüterproduktion ist die Digitalisierung bzw. Industrie 4.0 voll im Gange und es werden laufend neue Lösungen und Produkte vorgestellt. In der Prozessindustrie schreitet diese Entwicklung langsamer voran. Die meisten dieser Unternehmen sind klein oder aus dem Mittelstand und haben nicht die...

DigiCT-Sim

laufend 2017-2020
Interpretation und Bewertung von Defekten in komplexen CFK-Strukturen auf Basis von 3D-CT Daten und Struktursimulation
Ausgangssituation, Problematik und Motivation: Die digitale Transformation der Industrie konfrontiert Firmen und das Innovationssystem Österreichs mit einem radikalen Strukturwandel. Vor allem Zulieferbetriebe der Luftfahrt- und Automobilindustrie - ein oberösterreichisches Stärkefeld - stehen vor großen...

DigiFact Performance

laufend 2018-2019
Easy Retrofit Digital Factory (Production Performance)
Trotz intensiver weltweiter wissenschaftlicher und politischer Bemühungen, wie zB des Zukunftsprojektes Industrie 4.0 im Rahmen der High-Tech Strategie der deutschen Bundesregierung, ist die produzierende Industrie etwas träge in der Adaptierung und Einführung neuer Technologien. Dies liegt vor allem...

DigiProc

abgeschlossen 2016-2017
Digitalisierte Prozessoptimierung
Die Entwicklung des im Zeitraum von 04/2012-04/2015 entworfenen „Process Master“, welcher erstmals die Disziplinen Qualitäts- und Prozessmanagement miteinander integriert und die Anforderungen der Qualitätsnorm TS16949 in der Automobilindustrie sicherstellt, wurde vollständig abgeschlossen und bereits...

DigitalEnergyTwin

laufend 2019-2023
Digital Energy Twin – Optimised Operation and Design of Industrial Energy Systems
Die industrielle Energieversorgung ist derzeit zu einem großen Teil auf den Einsatz einzelner Versorgungstechnologien ausgelegt und kann auf schwankenden, prozessbedingten Bedarf und volatiler Verfügbarkeit sowohl thermischer als auch elektrischer Energieversorgung nur bedingt reagieren. Gerade aus der...

DigiTrans 4.0

laufend 2016-2018
Innovationslehrgang zur Gestaltung der Digitalen Transformation in der Produktentwicklung und Produktion
Industrie 4.0 ist 2015 nach wie vor in vielen Unternehmen nur ein Schlagwort, jedoch ist das Bewusstsein für die Wichtigkeit des Themas in österreichischen Unternehmen geschärft. Zurzeit fehlt es den Unternehmen an hochaktuellem Wissen, um heute schon die Umstellung auf Industrie 4.0 zeitnah entwickeln...

DisMoSim

laufend 2018-2021
Verteilte und internetbasierte Modellierung, Regelung und Simulation cyberphysikalischer Systeme
Ausgangssituation, Problematik und Motivation: Um der wachsenden Komplexität moderner Produkte im Fahrzeug-, Maschinen- oder Anlagenbau zu begegnen, werden diese Produkte zunehmend in Teilsysteme bzw. Module zerlegt. Die virtuelle Entwicklung des Gesamtsystems (inkl. Modellierung, Simulation und Optimierung)...

DISPO4.0

laufend 2019-2021
Vorgehensmodell einer digitalisierten, nach Kosten und Absatz optimierten, verbrauchsgesteuerten Materialdisposition
Ausgangssituation: Die in einem volatilen, globalen Marktumfeld komplexer werdende Materialdisposition muss sich neu ausrichten, sonst steht die Wettbewerbsfähigkeit des ganzen Unternehmens auf dem Spiel. Disruptionen durch Digitalisierung, zunehmende Variantenvielfalt, kleinere Losgrößen, schwankende...

DO it Clean

laufend 2019-2020
Design and Operation of Future Cleanrooms
Reinräume sind hochkomplexe Einrichtungen, die die Voraussetzung für zahlreiche Fertigungsprozesse (Halbleiter, pharmazeutische Produkte, Satelliten) schaffen. In diesen Räumen müssen extrem hohe Qualitätsanforderungen an die Luft im Raum (Partikelkonzentration, Temperatur, sowie flüchtige Substanzen,...

DR.KORS

laufend 2018-2020
Dynamische Rekonfigurierbarkeit von kollaborativen Robotersystemen
Im Gegensatz zu klassischen industriellen Robotern ist es nicht erforderlich, kollaborationsfähige Roboter aus Sicherheitsgründen hinter Schutzzäunen zu betreiben, da diese auf einwirkende Belastungen reagieren können. Damit lässt sich prinzipiell Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) realisieren und die...

ECI-Connect

abgeschlossen 2016-2017
ECI-Connect Maschinenkommunikationslösung für Industrie 4.0 Retrofit
ECI-Connect ist eine Datenaustauschschnittstelle zwischen Produktions-/Werkzeugmaschinen. Im Projektzeitraum soll eine Kommunikation mit den Maschinensteuerungen der 3 Marktführer mit ECI-Connect möglich werden. Mit dieser Lösung können bestehende Maschinenparks für Industrie 4.0 retrofitted werden. ECI-Connect...

ECI-Connect

abgeschlossen 2017-2018
ECI-Connect Maschinenkommunikationslösung für Industrie 4.0 Retrofit
ECI-Connect ist eine Datenaustauschschnittstelle zwischen Produktions-/Werkzeugmaschinen. Im Projektzeitraum soll eine Kommunikation mit den Maschinensteuerungen der 3 Marktführer mit ECI-Connect möglich werden. Mit dieser Lösung können bestehende Maschinenparks für Industrie 4.0 retrofitted werden. ECI-Connect...

EdyLidA

laufend 2019-2021
Evaluierung dynamischer Lichtelemente durch Aufmerksamkeit und Entwicklung adaptiver Autoscheinwerfer
Beim Autofahren in Dunkelheit erlauben adaptive Scheinwerfer eine kameragesteuerte Anpassung des Lichtkegels an die veränderlichen Umgebungsbedingungen, z. B. zur Reduktion von Blendung entgegenkommenden Verkehrs bei gleichzeitiger maximaler Ausleuchtung des verbleibenden Sichtfelds. Dabei entstehen...

Electrolyte PoCTs

laufend 2019
Handheld point-of-care testing (PoCT) devices for non-invasive screening and (self-)monitoring of body electrolytes
Elektrolyte wie Natrium (Na), Calcium (Ca), Kalium (K), Magnesium (Mg) sind essentiell für die Gesundheit von Mensch und Tier. Jeder Elektrolyt erfüllt eine wichtige und spezifische Rolle, und ihr Gleichgewicht im Körper ist von zentraler Bedeutung für eine Vielzahl von physiologischen Funktionen wie...

Element 22

laufend 2017-2019
Entwicklung von neuen Titan-Werkstoffen und deren Herstellung mittels "Plasma Metal Deposition"
In den vergangenen Jahren hat der Anteil von Titanlegierungen für Anwendungen in der Luftfahrt zugenommen. Ein modernes Flugzeug benötigt etwa 120-140 Tonnen an Titanlegierungen in Form von Platten bzw. Halbzeug aus dem in weiterer Folge über Schmiedeprozesse bzw. Zerspanungsprozesse Bauteile generiert...

Embedded Solutions

abgeschlossen 2016-2017
Ginzinger Embedded Solutions Basis 2016
Ginzinger electronic systems hat 2005 die ersten Entwicklungen hinsichtlich embedded systems auf Linux-Basis begonnen und ist mittlerweile am Markt gut etabliert (ca. 4 Mio. Umsatz p.a.). Ein eigenes Entwicklungsteam sorgt für die technische Basis. Es werden mit diesem Projekt zukunftsfähige Neuentwicklungen...

EmerGe

laufend 2016-2019
Potenzialbewertung mittels multikriteriellen Vergleich von generativen und konventionellen Fertigungstechnologien
Das Ziel des Dissertationsvorhabens ist es, die Potenziale von generativen Fertigungstechnologien gegenüber konventionellen Fertigungstechnologien zu quantifizieren und zu bewerten. Dabei sollen die Auswirkungen von generativen Fertigungstechnologien auf das Wertschöpfungssystem umfassend betrachtet...

EmulPore

laufend 2019-2022
Emulsion formation in porous media under flow conditions
Kurzfassung: In vielen Anwendungen und auch im täglichen Leben spielen Emulsionen eine große Rolle, z.B. zum Reinigen von fettigem Geschirr oder zum „Reinigen“ von Gesteinen und Böden zur tertiären Ölgewinnung oder zur Sanierung von NAPL (non-aqueous-phase liquids) kontaminierten Böden. Emulgierung...

EnableMe 50+

laufend 2017-2020
Methodik- und technologiegestützte Befähigung von Arbeitskräfte der Generation 50+
Die Industrie sieht sich aktuell vielen Herausforderungen gegenüber, wie zum Beispiel einer stetigen Zunahme der Komplexität im Arbeitsumfeld durch kundenindividuelle Produktion und Variantenreichtum, steigendem Technologieeinsatz im Arbeitsalltag unter dem Decknamen Industrie 4.0 oder einer radikalen...

eNDUSTRIE4.0

abgeschlossen 2016-2018
Kompetenzvertiefung für Unternehmen im Themenfeld Industrie4.0
Die Digitalisierung wird Prozesse, Strukturen und Technologien in Unternehmen verändern – ebenso werden sich die Rollen, Aufgaben und Arbeitsweisen der MitarbeiterInnen wandeln. Die „neuen“ Hebel für Effizienzsteigerung und unternehmerischen Erfolg liegen in immer intelligenteren Sensoren, die über das...

EntEr-GF

laufend 2016-2019
Entwicklung eines Entscheidungsunterstützungsmodells zur Ableitung einer effizienten Ersatzteilstrategie
Ziel dieses Dissertationsvorhabens ist es, die Auswirkungen von generativen Fertigungstechnologien für die Ersatzteilklassifizierung und in weiterer Folge für die Ableitung von innovativen, effizienten Ersatzteilstrategien im Maschinen- und Anlagenbau zu untersuchen. Ergebnis ist ein mehrdimensionales...

Entwicklung C-BEAMXS

laufend 2018-2020
Entwicklung einer Miniaturleuchte für Filmsets mit konstanter Lichtqualität trotz Veränderung des Abstrahlwinkels.
Jakob Ballinger, international erfahrener Lichttechniker entwickelte vor zwei Jahren gemeinsam mit Christian Berger (Kameramann und Regisseur) ein neuartiges Reflektorensystem (CRLS). Durch dieses System konnte die Beleuchtung auf Filmsets grundlegend erneuert und simplifiziert sowie die Installation...

EO4BTAlp

laufend 2017-2019
Satellitengestützte Ausweisung von Biotop- und Lebensraumtypen in der Alpinzone
Die Alpinzone, definiert als Region oberhalb des geschlossenen Waldes, ist ein ökologisch sensibler Lebensraum mit einer Vielzahl an gefährdeten und daher schützenswerten Biozönosen. Für eine geeignete Maßnahmenplanung durch den Naturschutz auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene gilt es diese...

EO4HumEn+

abgeschlossen 2016-2018
Extended EO-based services for dynamic information needs in humanitarian action
Die Zahl der vertriebenen Personen weltweit steigt jedes Jahr und erreichte Ende 2014 59,5 Millionen. Noch höhere Rekordzahlen können für 2015 erwartet werden. Humanitäre Hilfe als eine Antwort auf diese Krise benötigt gezielte, aktuelle und zuverlässige Informationen, um dieser Herausforderung gewachsen...

EOL Prüfsystem

abgeschlossen 2016-2018
Prüfsystem zur vollautomatischen Beurteilung der akustischen Eigenschaften von Bauteilen am Ende einer Produktionsstraße
In der Automobilindustrie werden Miniaturantriebe zum Bewegen von z.B. Rückspiegeln oder von Klappen in den Klimaanlagen sowie von Stellmechanismen im Motorraum eingebaut. Einzelne dieser seriengefertigten Motoren fallen durch ein raues Geräusch auf, das insbesondere bei Premium-Marken nicht tolerierbar...

EOL Prüfsystem

laufend 2018-2019
Prüfsystem zur vollautomatischen Beurteilung der akustischen Eigenschaften von Bauteilen am Ende einer Produktionsstraße
In der Automobilindustrie werden Miniaturantriebe zum Bewegen von z.B. Rückspiegeln oder von Klappen in den Klimaanlagen sowie von Stellmechanismen im Motorraum eingebaut. Einzelne dieser seriengefertigten Motoren fallen durch ein raues Geräusch auf, das insbesondere bei Premium-Marken nicht tolerierbar...

Eureka ITEA3 STARLIT

laufend 2017-2018
Positioning Devices for Adaptive Real-time MR Image-guided Therapies
Das Ziel des Projektes ist es Lagerungshilfen, im speziellen Masken Lagerungen für den Head&Neck Bereich, zu entwickeln, die in den neuen MR Linac voll integriert sind und eine genaue und präzise Immobilisierung/Positionierung garantieren. Der MRLinac ist eine Kombination eines 1,5 Tesla MRI Systems...

Eureka ITEA3 STARLIT

laufend 2019-2020
Positioning Device for Adaptive Realtime MR Image guided Therapies
Das Ziel des Projektes ist es Lagerungshilfen, im speziellen Masken Lagerungen für den Head&Neck Bereich, zu entwickeln, die in den neuen MR Linac voll integriert sind und eine genaue und präzise Immobilisierung/Positionierung garantieren. Der MRLinac ist eine Kombination eines 1,5 Tesla MRI Systems...

Evolution#4

laufend 2018-2020
Entwicklung einer vollautomatisierbaren Luftfahrt-Fertigungstechnologie und Implementierung von Industrie 4.0
Evolution#4 ist ein Ansatz zur 4. industriellen Revolution in der Fertigung von luftfahrtspezifischen aerodynamischen Strukturen. Auf Basis des automatisierbaren Resin Transfer Moldings soll anhand des A-320 Seitenleitwerks die Fertigung vollintegraler Flügelschalen entwickelt und demonstriert werden....

EyeControl

laufend 2016-2020
Eye-Controlled Machines
Eye-Gaze Forschung hat eine lange Tradition in der medizinischen und psychologischen Forschung in Bereichen wie visuelle Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Modellierung und Analyse der kognitiven Last, aber auch der nonverbalen Kommunikation und dem Studium des Sozialverhaltens allgemein. Mit der Verfügbarkeit...

Fälschungssicherheit

abgeschlossen 2017-2018
Herkunftstransparenz durch digitale und physikalische Sicherheit im Bereich Sicherheitsdruck und Fälschungsbekämpfung
F&E Ziel ist, mit Hilfe von fälschungsresistenten, codierten Etiketten die Transparenz der Supply Chain sicher zu stellen und einen Herkunftsnachweis von Produkten betreffend Echtheit zu ermöglichen; Inhalt: gedruckte Objekt-Identifikations-Codes (OID); entw. des web-basierten Systems Codiktett, Entwicklung...

Fälschungssicherheit

laufend 2018-2019
Herkunftstransparenz durch digitale und physikalische Sicherheit im Bereich Sicherheitsdruck und Fälschungsbekämpfung
F&E Ziel ist, mit Hilfe von fälschungsresistenten, codierten Etiketten die Transparenz der Supply Chain sicher zu stellen und einen Herkunftsnachweis von Produkten betreffend Echtheit zu ermöglichen; Inhalt: gedruckte Objekt-Identifikations-Codes (OID); entw. des web-basierten Systems Codiktett, Entwicklung...

Fertighausbau 4.0

laufend 2018-2021
Erforschung effizienter Digitalisierung und Vernetzung zur Prozess- und Qualitätssicherung im Fertighausbau
Fertighäuser in Holzriegelbauweise stellen, v.a. durch die rasche Bauweise mittels Vorfertigung, eine bedeutende Größe in der österreichischen und europäischen Bauwirtschaft dar. Aktuell steigende Anforderungen hinsichtlich Kundenindividualisierung und verbesserter Produktqualitäten üben zusehends Druck...

Filament 3D Printing

laufend 2018-2020
Metall und Keramik- 3D Druck mittels Filament-Druck und Direkten Extrusions Verfahren
Derzeit kommen für die Herstellung metallischer Prototypen oder komplexer Bauteile vermehrt AM-Verfahren (Additive Manufacturing) zum Einsatz, wie beispielsweise das selektive Lasersintern sowie auch das Elektronenstrahl-Sintern/Schmelzen. Für Keramik Werkstoffe werden vielfach Lithographie-Verfahren...

FIRETEST

laufend 2019-2021
Innovatives Testverfahren zur Ermittlung der Effektivität von Löschmittelzusätzen
Löschmittelzusätze welche die Löschwirkung des Löschmittels Wasser erhöhen sollen, spielen in der modernen Brandbekämpfung eine wesentliche Rolle. Je nach Anforderung steht den Feuerwehren eine Vielzahl an möglichen Löschmitteln und Kombinationen aus diesen zur Verfügung. Löschmittelzusätze werden z.B...

FlashCheck

laufend 2017-2020
Lichtbogendetektion in DCNetzen - regelungsorientierte Identifikation mit CompressedSensing symbolischer Klassifikation
Störlichtbögen können in Gleichstromnetzen durch Tierverbiss, fehlerhafte Verbindungen (z.B. bei Klemmstellen) oder Hot-Spots in Photovoltaikmodulen hervorgerufen werden. Diese Energieentladungen sollen sehr zuverlässig erkannt und das System sicher abgeschaltet werden, bevor es zu Bränden kommen...

FlexIFF

laufend 2017-2020
Flexible intralogistics for future factories
Gegenwärtige Produktionsstätten stoßen schon heute durch Anforderungen wie wachsende Produktvielfalt und kurzfristige Kundenwünsche auf Grenzen des benötigten Durchsatzes ihrer zu erzeugenden Produkte. Dies geschieht, trotz eines mitunter hohen Automatisierungsgrads, aufgrund der zu geringen Flexibilität...

FlowMe

laufend 2019-2020
Software für die automatisierte Analyse von Durchflusszytometrieda-ten zur Detektierung von Krebszellen
Die Durchflusszytometrie ist eine standardisierte Messmethode in der Medizin und Biotechno-logie, welche die Analyse von einzelnen Zellen erlaubt. Diese Methode ermöglicht die Intensität von Erkrankungen (Minimal Residual Disease – MRD) wie Leukämie durch die Bestimmung der Anzahl von Krebszellen im...

Formgebung

abgeschlossen 2017-2018
Untersuchung und Etablierung neuer Formgebungsverfahren in der Hartmetallproduktion
Bereits im Antrag zum ersten Projektjahr 2015/16 wurde ausgeführt, dass Formgebungsverfahren ein entscheidender Teilschritt in der Herstellung von Hartmetall-Werkzeugen sind. Deshalb will Boehlerit auch das Forschungsjahr 2016/17 vornehmlich diesem Thema widmen. Zur Erinnerung seien nochmals die unter...

FReSgO

laufend 2019-2022
Flexibilisierter, Ressourceneffizienter Strangguss durch Onlinesimulation
Die Fertigung in Gießereien erfolgt Großteils noch auf Basis statischer Steuerungen, ohne eine intelligente Vernetzung von Teilprozessen bzw. von Sensordaten für eine Inline-Regelung der Prozesse. Die Möglichkeit der Prozessregelung in Echtzeit in Abhängigkeit vom aktuellen Prozesszustand und seinen...

fun-3D-manu

laufend 2019-2021
3D-Druck-Serienproduktion von Endlos-Faser-verstärkten Polypropylen-Hochleistungsbauteilen mit Verschleißschutzschichten
Die generative Serienfertigung mittels selektivem Lasersintern (SLS) gewinnt als kosteneffiziente Ersatztechnologie für Kleinserien-Spritzguss von Kunststoffen und –Druckguss von Aluminium, aber auch durch die Möglichkeit von funktionszentrierter Konstruktion von Baugruppen mit multifunktionalen Bauteileigenschaften...

GAM

laufend 2017-2020
GPU Accelerated CFD methods, capable of modelling violent Multi-phase flows for specific engineering applications.
Mehrphasenströmungen zu berechnen is essentiell für viele industrielle Anwendungen. Diese treten auf, wenn sich zwei oder mehr Fluide nicht einfach mischen, sondern sich eine Grenzschicht teilen. Beispiele hierfür sind das Mischen von Öl und Wasser, Schmutzwasser, Oberflächen Benetzungsphänomene, Sedimenttransport,...

GECOS

laufend 2017-2019
Geosphere Applications for SAR Companion Satellite
Satelliten mit Synthetisch Apertur Radar (SAR) Sensoren, wie z.B. die Sentinel-1 Mission des Europäischen Copernicus Programms, sind eine wesentliche Komponente des globalen Satellitensystems für Erdbeobachtung. SAR Interferometrie unter Verwendung zeitlicher Folgen von SAR Aufnahmen (Repeat-pass InSAR)...

giga_TES

laufend 2018-2020
Giga-Scale Thermal Energy Storage for Renewable Districts
Großwärmespeicher als Teil von Fernwärmenetzen werden in Zukunft eine elementare Rolle spielen, um eine 100%-ige Energieversorgung aus Erneuerbaren zu erreichen. Hier ermöglichen Erdbeckenspeicher saisonale Speicherung Erneuerbarer Wärme sowie flexible Wärmespeicherung von industrieller Abwärme oder...

GKW - RESOMAX

abgeschlossen 2016-2017
Entwicklung eines Resonanzprüfstandes für Großkurbelwellen mit innovativem Klemmsystem,
Der Anpressdruck kann damit für Wellendurchmesser von 200 - 600 mm auf 5.000 bar gesteigert werden. Bei einer angestrebten Prüffrequenz von 40 Hz können Torsionsmomente bis 4 Mio. Nm geprüft werden.

H-iSlice

laufend 2019-2020
Next generation heterointegration of ion-sliced lithium niobate nanofilms enabled by novel characterization tools
Das Projekt "H-iSlice" widmet sich der industriellen Forschung zur Heterointegration von monokristallinen LiNbO3 (LNO) Nanofilmen auf Siliziumsubstraten. Der Einfluss verschiedener Parameter des Produktionsprozesses auf die Zuverlässigkeit, Stabilität und Reproduzierbarkeit dieser LNO Nanofilme, sowie...

H2Pioneer

laufend 2018-2020
Pave the way for green hydrogen for early adopters in the light industry
Ausgangssituation: Wasserstoff wird in der Halbleiterfertigung von Infineon, Villach als Trägergas für Silizium-Precursoren wie Trichlorsilan in der Abscheidung epitaktischer Siliziumschichten verwendet. Nach dem Fertigungsprozess wird Wasser¬stoff unverbraucht und verdünnt an die Atmosphäre abgegeben....

HCCPPAS

laufend 2017-2022
Human Centered Cyber Physical Production and Assembly Systems
Das Forschungsfeld der Stiftungsprofessur adressiert das Thema "Human Centered Cyber Physical Production and Assembly Systems" mit Fokus auf die Forschung und Entwicklung der Interoperabilität von "Technologie", "Mensch" und "Organisation“. Entsprechende For-schungs- und Lehraktivitäten in diesem multidisziplinären...

HCW4i

laufend 2016-2020
Human-Centered Workplace 4 Industry
Die europäische Industrielandschaft stellt sich aktuell der Herausforderung etablierte Fertigungsprozesse entsprechend den immer komplexer werdenden Marktanforderungen anzupassen. Die Initiative Industrie 4.0 beinhaltet Ansätze und Methoden zur Beherrschung dieser Komplexität durch Etablierung von digitaler...

HEADesign

laufend 2018-2021
Entwicklung eines Designtools für Hochtemperaturwerkstoffe auf Basis des Hochentropie Legierungskonzeptes
Ziel des Projektes ‚HEADesign‘ ist es, ein geeignetes Paket von Material Design Tools für innovative Hochentropielegierungen zu entwickeln. Die neuen Material Design Tools sollen es den beteiligten Firmen Böhler Edelstahl (BEG), Böhler Schmiedetechnik (BSTG) und RHP Technology GmbH (RHP) mittel- bzw....

HiPA²l

laufend 2017-2019
High Performance Additive manufacturing of Aluminium alloys
Das Projekt HiPA²l ist entlang den Zielstellungen von M-ERA.NET Transnational Call 2016 aufgestellt, und dressiert eindeutig den Themenpunkt Nr. 6 „Materials for additive manufacturing“. Das Projekt fokussiert auf das Design von neuen Aluminium-Legierungen, welche speziell als Schweißdrähte für den...

Holzstecksystem

laufend 2018-2019
Bindemittelfreies Holzspantenstecksystem
Projektbeschreibung und Ziele: Ziel der Entwicklung ist das Holzhaus 4.0, bei der eine schonende, umweltfreundliche Nurholzbauweise zum Einsatz komm, die aus einer modularen Stecklösung besteht und bei der nachwachsende Rohstoffe zum Einsatz kommen. Kern des Vorhabens stellt die Entwicklung eines...

Holzstecksystem

laufend 2018-2019
Bindemittelfreies Holzspantenstecksystem
Ziel der gemeinsamen Entwicklung mit Strohecker ist das Holzhaus 4.0, bei der eine schonende umweltfreundliche Nurholzbauweise zum Einsatz kommt, die aus einer modularen Stecklösungen besteht. Kern des Vorhabens stellt die Entwicklung eines Stecksystems aus Holz dar, das den einschlägigen statischen...

HOPoVER

laufend 2019-2022
Hochaufgelöste Präge- und Metallisierungsverfahren für die rollenbasierte Erzeugung plasmonischer Effekte
Werden metallische Nanopartikel oder isolierte Nanostrukturen regelmäßig auf einem Substrat angeordnet, entstehen plasmonische Metamaterialien mit neuartigen Effekten. Im Labormaßstab wurden bereits vielversprechende Anwendungen wie brillante Farbgebung, Farb- und Polarisationsfilter sowie Sensorik,...