Adaptive Learning

QuickSpeech revolutioniert durch Adaptive Learning und künstliche Intelligenz das Mobile Learning in Unternehmen

Programm / Ausschreibung BASIS, Basisprogramm, Budgetjahr 2020 Status laufend
Projektstart 01.09.2020 Projektende 28.02.2022
Zeitraum 2020 - 2022 Projektlaufzeit 18 Monate
Keywords

Projektbeschreibung

+++ Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird im vorliegenden Antrag die gewohnte männliche Sprachform bei personenbezogenen Substantiven und Pronomen verwendet. Dies impliziert jedoch keine Benachteiligung des weiblichen Geschlechts, sondern soll im Sinne der sprachlichen Vereinfachung als geschlechtsneutral zu verstehen sein. +++
Durch die Digitalisierung ist die Arbeitswelt nachhaltig im Umbruch. “Lernen ist die am höchsten bewertete Herausforderung unter den globalen Humankapitaltrends. Die Menschen bewerten die "Gelegenheit zum Lernen" heute als eine der wichtigsten Voraussetzungen für die Aufnahme einer Arbeit.” (2019 Deloitte Global Human Capital Trends, Kapitel: Learning in the flow of life).

Jeder Mensch ist einzigartig, individuell und hat persönliche Lerngewohnheiten. Dies erfordert echte Lernerlebnisse, die dazu beitragen, Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht oder beruflicher Erfahrung, nachhaltig zu fördern. Mit den aktuellen, betrieblichen Weiterbildungsmaßnahmen wird das überwiegend nicht abgedeckt. Beispielsweise sind die Lehrlingsausbildner mit ca. 109.000 Lehrlingen der Generation Z konfrontiert, welche sehr unterschiedliche Wertvorstellungen haben. Ständige Präsenz des Smartphones, sinkende Aufmerksamkeitsspannen, stark unterschiedliche Wissenslevels oder unterschiedliche kulturelle Hintergründe sind wesentlichen Herausforderungen. Mit konventionellen Standardschulungen ohne mobile Endgeräte wird man diese Gruppe nur schwer fürs Lernen begeistern und auf ein gemeinsames Niveau bringen können. Onboarding ist ein weiteres Beispiel: 70 % der neuen Mitarbeiter verlassen das Unternehmen innerhalb eines Jahres, wenn das Onboarding schlecht gemacht wird. Oder wie kann man als Unternehmen sicherstellen, dass die Verkäufer eines Baumarktes die Produkte gut kennen? Durch diese Probleme entstehen massive Produktivitätsverluste und damit hohe Kosten.

Laut einer Studie von Bain & Company kann die Effizienz der Arbeitsleistung in Unternehmen um 20 - 30 % gesteigert werden, wenn AI und Machine Learning richtig in der Weiterbildung eingesetzt werden. Der Bedarf an automatisiertem, maschinellem Lernen ist enorm: 78 % der Unternehmen möchten innerhalb der nächsten zwei Jahre maschinelles Lernen in der Personalschulung einsetzen. Mobile Learning (örtlich unabhängig in jeder Situation) und Microlearning (das Lernen in kleinen Wissensportionen) sind die Megatrends im Corporate Trainingsmarkt.

Das Startup QuickSpeech nimmt diese Herausforderungen an. Die QuickSpeech App mit den Fragen- und Antwort-Quizzes ermöglicht den Mitarbeitern von bereits 15 Großunternehmen in Österreich genau das: Mobiles Lernen mit dem Smartphone in gut verarbeitbaren kleinen Portionen. Aktuell fokussieren wir mit der App die Lehrlingsausbildung, das Onboarding, Produktschulungen und den internen Wissenstransfer in Unternehmen.
Mit dem dargestellten F&E Projekt planen den nächsten großen Schritt, die maximale Anpassung des Lernpfades an die individuellen Bedürfnisse jedes Mitarbeiters. Möglich macht das der Einsatz von AI und Machine Learning in Kombination mit modernen didaktischen Konzepten. Das basiert auf 3 Säulen:
1. Mit dem Adaptive Learning Ansatz wird für jeden Nutzer ein individueller Lernpfad entwickelt, der genau seinem Lerntyp, Wissenslevel und weiteren persönlichen Parametern entspricht. Durch diese Individualisierung wird ein persönliches Lernerlebnis geschaffen und die Mitarbeiter können in kürzerer Zeit mehr lernen. Das funktioniert für Mitarbeiter aller Hierarchien und Arbeitgeber jeder Branche.

2. Mit der Personalized Content Creation werden individuell für den Nutzer genau jene Wissensinhalte in Form von Fragen und Antworten automatisiert aufbereitet, die für ihn wichtig sind oder in denen er Nachholbedarf hat. Die Fragen und Antworten werden immer wieder neu erstellt und gehen nie aus. Damit kann er sich auf die wichtigsten Themen fokusieren.

3. Mit Learning Analytics und dem Admin-Dashboard geben wir den Unternehmen ein Werkzeug in die Hand, mit dem sie laufend in Echtzeit einen Überblick über die Schulungs- und Wissensstatus der unterschiedlichen Nutzergruppen haben und den Bereich organisieren können. Unser Service gibt automatisiert Hinweise und Empfehlungen, wenn Fehlentwicklungen oder Schwächen erkennbar sind.

QuickSpeech hat es sich zum Ziel gesetzt, Mitarbeitern in Unternehmen lebenslanges, mobiles Lernen zu ermöglichen, indem sich das Service automatisiert an ihre Bedürfnisse anpasst. Better every day.