Zum Inhalt

MTB Bremswellen

Untersuchungen zur Entstehung von Bremswellen auf Mountainbike-Strecken

Programm / Ausschreibung BASIS, Basisprogramm (KP 2020), Budgetjahr 2020 - Konjunkturpaket Status laufend
Projektstart 01.09.2020 Projektende 30.04.2022
Zeitraum 2020 - 2022 Projektlaufzeit 20 Monate
Keywords

Projektbeschreibung

Nachdem sich in einem ersten Projekt (Innovationsscheck) die Notwendigkeit einer genaueren Untersuchung von Bremswellen auf Mountainbike-Strecken herausgestellt hat und die Kriterien für eine strukturierte Untersuchung dieser Problemstellung erarbeitet wurden, soll dieses Kleinprojekt jetzt diese Untersuchungen ermöglichen. Die nötigen Untersuchungen werden mit Hilfe einer Versuchsapparatur getätigt. Das Projekt soll den Zusammenhang zwischen Einbaumaterial (Korngrößenzusammensetzung, Wassergehalt, Verdichtungsarbeiten) und der Entstehung von Bremswellen herstellen, sodass nach Abschluss wissenschaftlich belegte Aussagen und Anweisungen für die Praxis getroffen werden können. Genauer geht es darum, optimale Einbaukriterien für das Bodenmaterial zur Vermeidung von Bremswellen festzulegen, um Kundinnen und Kunden praxistaugliche Lösungen bieten zu können. Praxistauglichkeit heißt in diesem Fall auch den stetigen Einbezug von Vermittlungsarbeit. Durchdachte und verständliche Kommunikation führt zu qualitativem Wissenstransfer.