Zum Inhalt

Intelligente SW-TA

Intelligente Software-Testautomatisierung mit neuen Technologien

Programm / Ausschreibung BASIS, Basisprogramm, Budgetjahr 2020 Status laufend
Projektstart 01.07.2020 Projektende 31.08.2021
Zeitraum 2020 - 2021 Projektlaufzeit 14 Monate
Keywords

Projektbeschreibung

Die Durchführung von Testfällen erfolgt heute in den meisten Unternehmen zu einem wesentlichen Anteil automatisiert. Die Erstellung und Auswahl der Testfälle aber auch die Auswertung und Fehleranalyse erfolgt hauptsächlich noch manuell, wenn auch unterstützt von Tools.
Ziel des Projektes ist es, die Automatisierung der Tests von Software, durch den Einsatz neuer Technologien wie „artificial intelligence“, „machine learning“ und „data science“, weiterzuentwickeln und zu optimieren, um die Qualität der getesteten Software zu erhöhen und den dafür erforderlichen Arbeitsaufwand zu minimieren.
Um den Automatisierungsgrad deutlich zu erhöhen werden Lösungen entwickelt, um die Fehlerquote sowie die Arbeitszeit für Analyse und Wartung zu reduzieren.
Außerdem wird eine automatisierte Durchführung eines reduzierten Testfall-Sets aufgrund von Risikobewertung und Impact Analysen der Veränderungen am Testobjekt entwickelt.
Und es werden Lösungen entwickelt, um Testfälle automatisch generieren zu können, z.B. aus Anforderungen und Modellen, oder auch aufgrund von produktivem Benutzerverhalten oder technischen Aspekten der zu testenden Applikation selbst.
Auf dem Gebiet der Testautomatisierung sind diese Technologien noch nicht präsent.