succeed@AGES

Karriere-Entwicklung und Gleichstellung sowie bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Top-ExpertInnen der AGES

Programm / Ausschreibung Talente, FEMtech Karriere, FEMtech Karriere 2020 Status laufend
Projektstart 01.10.2020 Projektende 30.09.2022
Zeitraum 2020 - 2022 Projektlaufzeit 24 Monate
Keywords

Projektbeschreibung

Das Programm succeed@AGES unterstützt die erfolgskritische MitarbeiterInnen-Gruppe mit einer innovativen „Talent-Journey“, um so speziell Frauen durch zusätzliche Unterstützung einen kontinuierlichen und erfolgreichen Karriereverlauf und Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten.

Bei den vorangegangenen FEMtech-Karriereprojekten „ages4women“ (Projektnummer 823860) Strategie und Konzept zur Förderung von Wissenschaftlerinnen im Bereich Landwirtschaft der AGES und „ages4research“ – Aufbau eines gemischten wissenschaftlichen Teams“ (Projektnummer 830587) sowie bei aktuellen MitarbeiterInnen-Befragungen wurden Bedürfnisse und Wünsche der Expertinnen erhoben. Diese Erkenntnisse zur Frauenförderung und Geschlechtergleichstellung sind ins geplante Programm miteingeflossen.

Unsere Ziele & Ergebnisse im Nachfolgeprojekt succeed@AGES sind:

-Steigerung des Frauenanteils in Schlüsselpositionen, insb. bei Führungs- und Top-ExpertInnen-Positionen;
-AbsolventInnen als attraktiver Arbeitgeber anziehen und Top-ExpertInnen an die AGES binden;
-Innovatives Rüstzeug und neue Chancen im digitalen/agilen Arbeitsalltag, um Arbeitsbewältigung und Work-Life-Balance besonders für mehrfach geforderte MitarbeiterInnen zu verbessern sowie Teilzeit zu verringern;
-Frauen bei Familiengründung einen kontinuierlichen Karriereverlauf zu erleichtern, um damit Know-how-Verlust sowie Karriere- und Gehaltseinbußen zu verhindern (Verringerung des Gender-Gap);
-Unterstützung bei der Karriereplanung und Work-Life-Balance

Abstract

The succeed@AGES programme promotes attracting, advancing, developing and retaining employees critical to succeed with its innovative “Talent Journey”. This aims at offering specifically female employees by additional support activities continuous and successful carreer and development opportunities and will result in

-Attracting top graduates as an appealing employer
-Retaining top experts at AGES
-Tools for new challenges in the digital/agile work life
-Facilitating continuous career advancement for women starting a family and therefore preventing loss of know-how or a downturn in careers

During the previous FEMtech career projects “ages4women” and „ages4research“ as well as in current surveys the needs and wants of female scientists and experts were determined and these new insights guide us in reaching sustainable gender equality.
Our Goals & Results in the follow-up project succeed@AGES:
-Increase the proportion of scientific research personnel who are women;
-Equal opportunities for female scientists and experts;
-Improvement of working conditions and work-life-balance by means of innovative work methods and use of the most modern digital tools;
-Advancement of female scientists and experts through up-to-date training in the New Work segment;
-Better career planning thanks to collaboration, collegial advice and networks in mixed scientific teams;