Oaze.io

Automatisierung von CO2-Emissionsdatenerhebungen und KI-basierte Analyse & Regulierung

Programm / Ausschreibung BASIS, Basisprogramm, Budgetjahr 2020 Status laufend
Projektstart 25.02.2020 Projektende 30.06.2021
Zeitraum 2020 - 2021 Projektlaufzeit 17 Monate
Keywords

Projektbeschreibung

Das Ziel von Oaze.io ist die Entwicklung eines Systems, welches automatisiert und holistisch alle Emissionsfaktoren von Konzernen dynamisch in Echtzeit bemisst. Dies wird ermöglicht, durch die Entwicklung eines Machine-Learning unterstützten Berechnungsmodells, welches eine Berechnung von Emissionen durch die Aggregierung und Standardisierung der Metadaten aus Kunden-ERP-Systemen in Emissionsdaten durchführen kann. Durch die geplante Forschungstätigkeit werden diese Metadaten durch die Entwicklung von intelligenten Anbindungsmöglichkeiten automatisiert erhoben. Nach dem Berechnungsverfahren werden die ausgewerteten Daten für die Kunden dann in einer visuellen und verständlichen Form aufbereitet. Durch dieses System soll zu einem das Bewusstsein über die Quantität und den Anteil der Verantwortung gegenüber den CO2-Emissionen dargestellt werden. Zum anderen werden dem Kunden aktiv Maßnahmen zur Reduktion oder Kompensation der CO2-Emissionen auf einem Marktplatzssystem angeboten, um so eine CO2-Neutralität dem Kunden so einfach wie möglich zu machen.