Entwicklung Helpsole

Entwicklung einer Schuheinlage, die Parkinson Patienten beim Überwinden des Freezings unterstützt.

Programm / Ausschreibung BASIS, Basisprogramm, Budgetjahr 2020 Status laufend
Projektstart 01.04.2020 Projektende 30.09.2021
Zeitraum 2020 - 2021 Projektlaufzeit 18 Monate
Keywords

Projektbeschreibung

Für PatientInnen mit Morbus Parkinson wird eine Schuheinlage entwickelt, die mittels Vibrationsstimulus hilft, das sogenannte Trippeln der Beine oder die Problematik des „Freezings“ überwinden zu können. Die Lösung stellt ein Hidden Wearable dar, anders als bereits bekannte Lösungen, die sichtbar und dadurch stigmatisierend sind. Patentierbarkeit soll durch den Einsatz einer adäquaten Kombination aus Sensorik und Aktorik mit einer intelligenten Steuerung im Bereich der Parkinson Therapie erreicht werden.