INKPAD

Entwicklung von transferierbaren Inkjet-Tinten für den Consumable-Markt

Programm / Ausschreibung BASIS, Basisprogramm, Budgetjahr 2019 Status abgeschlossen
Projektstart 01.06.2019 Projektende 31.05.2020
Zeitraum 2019 - 2020 Projektlaufzeit 12 Monate
Keywords

Projektbeschreibung

Ziel dieses EUREKA Forschungsprojekts ist die Entwicklung von neuartigen, wasser-basierenden, low-migration Inkjet-Tinten, die zur Bedruckung von unterschiedlichsten Substraten im Babyartikelbereich und Lebensmittelverpackungsbereich mittels „digitalem Tampondruck“ eingesetzt werden können. Diese sollen thermisch trocknen und mittels Ultraviolett (UV)-Strahlung gehärtet werden können.