IDR

Intelligente Datenreduktion - MP3 für Big Data

Programm / Ausschreibung AT:net, Phase 4, AT-net (4) 5. Ausschreibung 2018 Status laufend
Projektstart 01.06.2018 Projektende 31.12.2020
Zeitraum 2018 - 2020 Projektlaufzeit 31 Monate
Keywords Big Data, Sensorik, Datenübertragung

Projektbeschreibung

Unser übergeordnetes Ziel ist es als Unternehmen weltweit die Nummer 1 für MQTT-basierte Kommunikation im Industrieumfeld zu werden. Mit der Erstellung einer umsatzstarken Big Data-Lösung bestehend aus Erfassung, Übertragung, Visualisierung und Analyse von Sensordaten können wir dieses Ziel erreichen. Unsere Motivation liegt darin diese Lösung aus unserer innovativen, existierenden IDR-Library, die bereits zum Patent angemeldet wurde, abzuleiten. Dies ermöglicht uns die Steigerung des Kundennutzens durch einen ganzheitlichen Ansatz, der Prozesse in der predictive und prescriptive Wartung abdecken kann. Dadurch versetzen wir unsere Kunden in die Lage, seine Prozesse in der Produktion besser zu steuern und unterstützen seine Wartungsaktivitäten.
Der Prototyp ist mittlerweile reif genug für Einzelnutzung, doch fehlt noch die nötige Optimierung für den internationalen Industrieeinsatz. Zusammen mit der FH campus02 werden gerade ideale Parameter und Schwachstellen analysiert. Diese Ergebnisse sollen in die nächste Stufe miteinfließen.
Im Bereich der Markteinführung können wir auf die Unterstützung unserer Kunden zählen, wie z. B. SSI Schäfer: https://www.youtube.com/watch?v=8_O9nydNwUM
Ebenso ist das Feedback aus dem Markt exzellent, wie die Wahl zum Unternehmen des Monats April 2018 mit genau der hier angesprochenen Lösung zeigt: http://unternehmen-des-monats.at/archiv/maerz-2018/

In diesem Projekt geht es dabei vor allem darum den Prototypen zu optimieren und von einzelnen Anwendungen wie bei Mayr-Melnhof Karton hin zu einem international bekannten Produkt zu führen. Kundenreferenz: https://axtesys.at/referenzen/weichenstellung-fuer-industrie-4-0-bei-mayr-melnhof-alles-auf-schiene/
Fast Forward Award für das Mayr_Melnhof Projekt (Finale erreicht): https://www.sfg.at/cms/4653/

Das Ergebnis soll eine universell einsetzbare Library sein, die die Übertragung von Daten über Industriestandards wie MQTT automatisch an vorhandene Gegebenheiten anpasst und Übertragungskapazitäten ideal nutzt.

Abstract

Our overall goal is to become the leading company worldwide for MQTT-based communication in the industry environment. We can reach this goal by developing a big data solution generating above-average revenues. This big data solution comprises collecting, transferring, visualizing and analysing sensor data. We are planning to derive this solution from our existing innovative IDR libarary for which a patent application has already been filed. This makes it possible to enhance customer benefit by adopting a holistic approach that covers processes in predictive and prescriptive maintenance. This makes it possible for our customers to control their production processes more efficiently and supports their maintenance activities.
The prototype has become sufficiently mature for implementation in individual settings, but for use in international industrial settings optimization is still required. Ideal parameters and potential weaknesses are currently analyzed in collaboration with the University of Applied Sciences (FH campus02). These results will be used in the next stage of development.
As far as marketing is concerned, we can count on the support of our customers such as SSI Schäfer: https://www.youtube.com/watch?v=8_O9nydNwUM.
The market feedback is also excellent as evidenced by the fact that Axtesys was elected to be the “company of the month” in April 2018 related to the solution proposed in this application: http://unternehmen-des-monats.at/archiv/maerz-2018/.

This project is primarily aimed at optimizing the prototype and make the solution, which is currently being used in individual settings such as Mayr-Melnhof Karton, become an internationally known product. Customer reference: https://axtesys.at/referenzen/weichenstellung-fuer-industrie-4-0-bei-mayr-melnhof-alles-auf-schiene/
Fast Forward Award for the Mayr_Melnhof project (nominated): https://www.sfg.at/cms/4653/

The expected result is a library for universal application that automatically adapts data transfer to the relevant on-site conditions using industrial standards such as MQTT and can thus make ideal use of transfer capacities.