BI Express

BI BigData Konnektoren u. Visualisierung

Programm / Ausschreibung BASIS, Basisprogramm, Budgetjahr 2017 Status laufend
Projektstart 01.03.2017 Projektende 28.02.2019
Zeitraum 2017 - 2019 Projektlaufzeit 24 Monate
Keywords

Projektbeschreibung

Die DESEO entwickelt einen hybriden Business Intelligence Prototypen (BI Express) bestehend aus folgenden Software- und Dienstleistungskomponenten:
o Datendrehscheibe und Datenkonnektor zur Integration und Verarbeitung von Big-Data-Datenmengen
o Iterativer Beratungsprozess zur Einführung und Integration von Business Intelligence in Unternehmen basierend auf einer agilen Methodik
o Tool für die Modellierung und den Einsatz eines Business Intelligence Modells für Cloud-Services und zur Anbindung von Big-Data-Datenmengen
o Generische Schnittstelle für die Anbindung von Daten produzierenden Systemen und deren Business-Logik

Anbieter von BI-Lösungen und Anbieter von Dienstleistungen am BI Sektor fokussieren auf Teilaspekte der Leistungserbringung. Anbieter von Geschäftsprozessplattformen setzen BI-Lösungen ein, die nur geringfügige Individualisierungen zulassen, die Flexibilität und Interaktion zu anderen Datenquellen und Systemen stark einschränken und im Wesentlichen auf das Reporting abzielen. Komplexe Analysen oder BI-Modell-Szenarien können mit diesen Lösungen nicht durchgeführt werden. Auch komplexe analytische Vorgänge wie Historisierung von Daten, Auswertung von Prozessen und deren strukturelle sowie logische Abläufe können damit nicht bewältigt werden.

Im Gegensatz dazu zielt die DESEO mit BI Express auf die gesamtheitliche Darstellung als hybrides Produkt. Die Neuheit besteht einerseits in der Kombination und Bündelung der zu entwickelnden Software zusammen mit einem zu entwickelnden agilen Beratungsprozess, diversen Lösungsvorlagen und umfangreichen Dienstleistungen und Services. Besondere innovative Relevanz liegt andererseits in der Entwicklung von SMART-Services durch die Integration von „Machine-based learning“-Ansätzen.