NextGenHMI

Next Generation of Human Machine Interfaces

Programm / Ausschreibung BASIS, Basisprogramm, Budgetjahr 2017 Status abgeschlossen
Projektstart 01.08.2016 Projektende 31.10.2017
Zeitraum 2016 - 2017 Projektlaufzeit 15 Monate
Keywords

Projektbeschreibung

Das Ziel diese Projektes ist die Entwicklung neuer Hard- Soft- und Dienstleistungsprodukte im Bereich der Mensch-Maschine-Interaktion zur Erschließung neuer Märkte im Bereich der Industrieautomatisierung. Die Kombination dieser Entwicklungen trägt maßgeblich zum Kundennutzen und verwirklichbarer Funktionalität des Gesamtsystems bei.
Im Bereich Software wird ein neues Visualisierungstool zur Erstellung von Maschinenvisualisierungen entwickelt, welches Maschinenbauern ermöglicht - ohne Programmierkenntnisse - Maschinenvisualisierungen zu erstellen.
Im Bereich Hardware entsteht ein neues stationäres Bedienpanel mit Echtzeit-Touch und taktiler Glasfront um derzeit durch Hardwarekomponenten (Schalter, Knöpfe) bereitgestellte Funktionen bei der Interaktion auf den Touch-Screen zu übertragen.
Im Bereich Dienstleistung will KEBA zukünftig Maschinenbauer bei der Konzeptionierung von User Interfaces unterstützen um mit dem Wissen über standardmäßig in Soft- und Hardware verfügbare Funktionen intuitive und gleichzeitig kostenoptimale Interfaces umsetzen zu können.