AQUAS

Aggregated Quality Assurance for Systems

Programm / Ausschreibung IKT der Zukunft, ECSEL, ECSEL 3. Ausschreibung 2016 Status laufend
Projektstart 01.05.2017 Projektende 30.06.2020
Zeitraum 2017 - 2020 Projektlaufzeit 38 Monate
Keywords 5_Production

Projektbeschreibung

In unserer modernen Gesellschaft entwickelte Systeme weisen eine steigende Komplexität auf, wobei zusätzlich eingebettete Systeme und offene Systeme miteinander verschmelzen. Durch diese Komplexität entsteht zunehmend die Schwierigkeit, die Qualität bezüglich unterschiedlicher Faktoren wie Sicherheit, Schutz und Performance zu sichern - insbesondere für sicherheitskritische Systeme im Bereich Transportwesen, Luft- und Raumfahrt sowie Industriesteuerungen.
In diesem Projekt werden wir auf Folgendes fokussieren:
* Sicherheit/Schutz/Performance sollen während des geasamten Produktlebenszyklus gemeinsam behandelt werden
* Flexibilität über Domänengrenzen hinweg
* Konsolidierung des industriellen Marktes durch Kostenreduktion, Steigerung der Systemqualität und Erhaltung der Konformität mit immer anspruchsvoller werdenden Normen
* Verbesserte Werkzeugfunktionalität und -eigenschaften

Abstract

There is an ever increasing complexity of the systems we engineer in modern society, which includes facing the convergence of the embedded world and the open world. This complexity creates increasing difficulty with providing assurance for factors including safety, security and performance - particularly for safety critical systems such as the transportation, aerospace and the industrial control domains.
In this project we will focus on the following:
• Safety/Security/Performance to be considered together, during the overall life cycle of our products.
• Flexibility across domains.
• Consolidate the industrial market by reducing costs and increasing system quality and maintaining compliance with more and more exacting standards.
• Improved tool features and capabilities