whiteCAB

whiteCAB – Frauentaxi Wien

Programm / Ausschreibung Talente, FEMtech Forschungsprojekte, FEMtech Forschungsprojekte 2014 Status abgeschlossen
Projektstart 01.09.2015 Projektende 31.05.2017
Zeitraum 2015 - 2017 Projektlaufzeit 21 Monate
Keywords Taxi Frauen Qualifizierung Mobilität Sicherheit

Projektbeschreibung

Das Transportmittel Taxi hat durch den Umbruch im Mobilitätssystem mit neuen Mobilitätsmodellen wie CarSharing und intermodalen Plattformen wie beispielweise smile einen neuen Stellenwert erhalten. Damit das Taxi jedoch seiner Bedeutung für ein breites, multimodales Mobilitätsangebot gerecht werden kann ist es erforderlich, dass es sich weiterentwickelt und an die geänderten Bedingungen anpasst, sowohl technologisch – Stichwort Elektrotaxi – als auch hinsichtlich Serviceangebot. Hier gilt es, das Taxi als attraktives Transportmittel für alle Bevölkerungsschichten zu platzieren. Im Projekt whiteCAB soll einerseits der Frage nachgegangen werden, welche speziellen Anforderungen Frauen in verschiedenen Lebensrealitäten an das Taxi als Transportmittel stellen und durch welche organisatorischen und technologischen Innovationen das Taxi diesen Anforderungen gerecht werden kann. Eine wesentliche Innovation zum Gesamtsystem Taxi stellt die Entwicklung der „virtuellen Begleitung“ mit der Notruffunktion dar, die in einem ganzheitlichen Ansatz (im und außerhalb des Taxis / 24 Stunden täglich) dem erhöhten Sicherheitsbedürfnis von Frauen Rechnung tragen soll.