IMPACT – Phase 0+A

Integrated Mission Platform for Austrian CubeSat Technology – Phase 0+A

Programm / Ausschreibung ASAP, ASAP, ASAP 11. Ausschreibung (2014) Status abgeschlossen
Projektstart 01.01.2015 Projektende 30.06.2015
Zeitraum 2015 - 2015 Projektlaufzeit 6 Monate
Keywords CubeSat, FEEP, electric propulsion, photovoltaics, power generation

Projektbeschreibung

Derzeit sind CubeSat Missionen limitiert durch das Fehlen eines Antriebssystems, das klein, leicht und gleichzeitig leistungsstark genug ist um auf einem CubeSat eingesetzt werden zu können. The hier vorgeschlagene Machbarkeitsstudie hat das Ziel, dies mithilfe Österreichischer Technologien und Kompetenzen im Bereich Antriebssysteme und Photovoltaik zu ändern. Neben einer detaillierten Untersuchung der vorgeschlagenen Technologien wird eine Systemstudie diese zu einer neuen CubeSat Plattform vereinen mit dem Namen IMPACT (Integrated Mission Platform for Austrian CubeSat Technology). Diese wird in der Lage sein, CubeSat-Nutzern erstmals eine signifikante ?v capability, sowie eine deutlich erhöhte elektrische Leistung zur Verfügung zu stellen.

Abstract

Presently, CubeSat missions are limited due to the unavailability of a propulsion system small, light and powerful enough for a use on a CubeSat. The proposed feasibility study has the goal to change this by exploiting Austrian technologies and competences in the field of propulsion technology and photovoltaic. Aside from a detailed look at the individual technologies, a system study will merge those in a CubeSat concept called IMPACT (Integrated Mission Platform for Austrian CubeSat Technology), providing a high ?v capability (up to 4500m/s) with a high power available for the payload.