Kompetenzzentrum Holz

Kompetenzzentrum Holz GmbH

Linz
Oberösterreich
ÖSTERREICH
Partnerkategorie Forschungseinrichtungen
WWW http://wood-kplus.at/

Projektbeteiligungen

Als Koordinator

WOOD

laufend 2019-2022
Wood: next generation materials and processes - from fundamentals to implementations / FP2
Die Kompetenzzentrum Holz GmbH (WOOD) ist Österreichs führende Forschungseinrichtung für Holz und nachwachsende Rohstoffe. Die Kernkompetenzen liegen in der Materialforschung und Prozesstechnologie entlang der gesamten Wertschöpfungskette – von den Rohmaterialien bis zum fertigen Produkt. Dabei werden...

DryPrepregs

laufend 2019-2022
Entwicklung neuartiger duromerer Prepregs mit verbesserten Lager-, Transport-, Handling- und Verarbeitungs-Eigenschaften
Ausgangssituation: Obwohl die Verarbeitung duromerer Prepregs mit hohem Aufwand und hohen Kosten verbunden ist, werden sie gegenüber anderen FVK bevorzugt, wenn es darum geht, Bauteile mit maximal möglicher Endlosfaserverstärkung (bis zu 65 Vol.-%) und hohen Anforderungen an die Faserorientierung zu...

LignoWert

laufend 2020-2023
Produktion von biobasierten Resolen aus strukturdefinierten Lignin-Oligomeren
Um die hohen Qualitätsanforderungen an biobasierte chemische Zwischenprodukte, wie Oligolignin und finale Produkte, wie Resole zu entwickeln, sind Verfahren zu ihrer selektiven Herstellung möglichst entlang der Wertschöpfungskette notwendig. Im Projekt wird ein integrierter Prozess zur strukturdefinierten...

Wood be better!

laufend 2020-2022
„Wood be better!“ Abenteuer Holzforschung ohne Brett vorm Kopf!
Den Forschungsbereich der Materialwissenschaften mit dem Schwerpunktthema Holz und seine Wertschöpfungskette spielerisch und altersgemäß aufbereitet kennenzulernen ist Inhalt des Projektes “Wood be better!” Das Projekt will für Kinder und Jugendliche durch forschendes Lernen, Experimentieren und hands-on...

PowderExteriorWood

abgeschlossen 2016-2019
Entwicklung eines Verfahrens zur witterungsbeständigen Beschichtung von Holz- und Holzfaserverbundwerkstoffen
Holzfaserwerkstoffe werden auf Grund ihrer unzureichenden Witterungsbeständigkeit nur in einem geringen Maße für Außenanwendungen eingesetzt. Zudem müssen modifizierte, feuchtebeständige, holzbasierende Substrate mit mehrschichtig und allseitig aufgebrachten Lasuren/Anstrichen versehen werden (Umweltanforderungen...

3D-CFRP

laufend 2017-2020
Additive Manufacturing of Continuous Fibers Reinforced Polymer Materials for High Performance Structural Applications
Der Inhalt des Forschungsvorhabens fällt in das Thema 6 des M-ERA.NET Calls, „Materialien für additive Fertigung“. Innerhalb dieser weit gefassten Thematik, werden sich die Forschungsaktivitäten im eingebrachten Projekt auf die Entwicklung von neuen Materialien und Technologien zur Herstellung von hochbelastbaren...

Natural3D

laufend 2017-2020
Natural reinforcements for 3D printing, from Nano to Continuous, for bioinspired applications
Natural3D hat sich das Ziel gesetzt, sowohl Materialien als auch die Prozesse im Bereich des 3D Drucks basierend auf hochfesten verstärkten Materialien zu verbessern. Im Bereich der Materialien werden kontinuierliche Naturfaserverstäkte Filamente entwickelt und andererseits Filamente mit nanoskaligen...

BioForS

laufend 2018-2021
Bio-based Form Sheets for Aircraft Applications
Angesichts der vielen Vorteile endlosfaserverstärkter, thermoplastischer Platten-Halbzeuge (sogenannter Organobleche) ist es Ziel und Motivation des gegenständlichen F&E-Projektes, neuartige Organobleche aus 100 % nachwachsenden Rohstoffen (bio-basierte Thermoplastmatrix und Pflanzenfaserverstärkung)...

BioREg

laufend 2017-2020
Etablierung einer dezentralen rohstofflexiblen Reststoffbioraffinerie
Die Nutzung biogener Rohstoffe in Bioraffinerien, zur Erzeugung von Wertstoffen und Energie, ist ein wichtiger Technologiebaustein in der Wende von einer fossilen, zu einer biobasierten Gesellschaft. Biogene Reststoffe stellen in diesem Zusammenhang ein erhebliches Rohstoffpotential dar, welches derzeit...

Fertighausbau 4.0

laufend 2018-2021
Erforschung effizienter Digitalisierung und Vernetzung zur Prozess- und Qualitätssicherung im Fertighausbau
Fertighäuser in Holzriegelbauweise stellen, v.a. durch die rasche Bauweise mittels Vorfertigung, eine bedeutende Größe in der österreichischen und europäischen Bauwirtschaft dar. Aktuell steigende Anforderungen hinsichtlich Kundenindividualisierung und verbesserter Produktqualitäten üben zusehends Druck...

Als Partner

CHASE

laufend 2019-2023
Chemical Systems Engineering
Die Prozessindustrie ist durch ihre stark vernetzten Wertschöpfungsketten ein wichtiger Faktor für viele Industriesegmente. Diese Wertschöpfungsketten bedienen miteinander verbundene Produktzyklen, die wiederum technisch und ökonomisch von Kundenanforderungen und gesetzlichen Rahmenbedingungen abhängig...

IEA Bioenergy Task42

laufend 2019-2022
IEA Bioenergy Task 42 für die Periode 2019-2021
Österreich unterstützt das Implementing Agreement IEA-Bioenergy und nimmt aktiv am Task 42 Biorefining teil. Der Task 42 –Biorefining verfolgt das strategische Ziel die Etablierung von Bioraffinerien zur nachhaltigen Verarbeitung von Biomasse zu einem Spektrum marktfähiger und biobasierter Produkte...

PineXlam

laufend 2019-2020
VOC-optimiertes Brettsperrholz aus Kiefer und Raumluftqualität in Brettsperrholzgebäuden
Brettsperrholz (X-lam) ist ein vielfach genutzter konstruktiver Holzwerkstoff, dessen Bedeutung in Europa und Österreich durch den zunehmenden Massivholzbau steigt. Aktuell wird X-lam hauptsächlich aus Fichtenholz erzeugt. Die Verfügbarkeit der Fichte ist jedoch durch verstärkte Konkurrenznutzung und...

eFAM4Ind

laufend 2020-2023
endless fiber reinforced additive manufacturing for industrial applications
Die Additive Fertigung polymerer Werkstoffe hat es geschafft sich in Märkten wie dem “Prototyping”, für Design-Studien, oder auch im Medizin-Bereich zu etablieren. In mechanisch hoch belasteten industriellen Anwendungen, ist diese relativ neue Technologie jedoch noch selten anzufinden. Die Zurückhaltung...

GEEWood

abgeschlossen 2015-2016
GenderExzellenz an der Kompetenzzentrum Holz GmbH
Die Kompetenzzentrum Holz GmbH hat für 2020 ein Strategiepapier erstellt, in dem die zu erreichenden exzellenten wissenschaftlichen Ziele definiert sind. Da eine bestmögliche Umsetzung in diversen Teams erreicht werden kann, ist das Ziel von GEEWood den Frauenanteil in der Führungsstruktur des Zentrums...

Poly-GENFEROS 4.0

abgeschlossen 2016-2018
Polymere GENerative FERtigung in Operational SupplyChains 4.0
Poly-GENFEROS 4.0 setzt in seiner Konzeptionierung auf einen durchgängigen Wissensaufbau der generativen Fertigungstechnologien im Themenfeld Kunststoff und der Einbindung und des Verfügbarmachens in die operative Produktionskette der Unternehmen. Bei der Ausbildungsmaßnahme ist das Ziel, neue Fertigungsprozesse...

Dichter?

abgeschlossen 2016-2018
Mach dir einen Reim auf Dichte und Aggregatzustände!
Die Dichte von Festkörpern, Flüssigkeiten und Gasen als wichtige Materialeigenschaft in Forschung, Entwicklung und Produktion innovativer Werkstoffe bis hin zu ganz alltäglichen Produkten bildet den thematischen Rahmen des Projektes. Die Schwerpunkte liegen am persönlichen Erleben angewandter Forschung...

LIT Factory

laufend 2018-2021
LIT Factory - Die smarte verfahrenstechnische I4.0 Forschungsfabrik
Ausgangssituation und Bedarf: Oberösterreich hat ein starkes Wirtschaftsumfeld. Ein besonderes Stärkefeld von Oberösterreich, aber auch von Österreich, ist die Kunststoffbranche . Die Branche ist ausgezeichnet via dem Kunststoff-Cluster vernetzt. Hinzu kommen die oberösterreichischen Stärkefelder Mechatronik,...