GeoVille Informationssysteme und Datenverarbeitung

GeoVille Informationssysteme und Datenverarbeitung GmbH

Innsbruck
Tirol
ÖSTERREICH
Partnerkategorie Unternehmen
WWW http://www.geoville.com

Projektbeteiligungen

Als Koordinator

CropMon

abgeschlossen 2015-2016
ENABLING AN OPERATIONAL SENTINEL-2 CROP MONITORING SERVICE FOR THE EARTH OBSERVATION DATA CENTRE (EODC)
Satelliten-Erdbeobachtung ist eine zentrale Informationsquelle für die Landwirtschaft und liefert transparente, zeitgerechte und konsistente Daten zur landwirtschaftlichen Produktivität auf Feldstücks-, regionaler oder nationaler Ebene. Das langfristige Ziel von GeoVille als Dienstleister ist die Etablierung...

QuinJunSAT

abgeschlossen 2017-2019
Improved Situational Awareness during Crisis Events through integration of Crowdsourced Data with EO derived information
Die Bedingungen nach einem Katastrophenereignis sind sowohl für die Bevölkerung als auch für die zuständigen Einsatzleiter oftmals chaotisch und schwer überschaubar. Insbesondere das Beschädigungsausmaß an kritischer Infrastruktur, wie beispielsweise Gebäuden, Straßen oder Brücken Schäden sind häufig,...

InfraBase

abgeschlossen 2018-2019
Towards a baselayer generation service for infrastructure assessment enabling industry 4.0 operations
Gebäudeumrisse (Building Footprints, BFPs) sind grundlegende Informationen für verschiedene Interessengruppen (z. B. Politik, Raumplanung, Versicherung, usw.). Die bisherigen Produktionsmethoden und die daraus resultierenden Kosten erfüllen jedoch nicht die stetig steigenden Marktanforderungen. Infolgedessen...

HighSensII

abgeschlossen 2013-2014
Highly versatile satellite sensor applications - the Future of Austrian‘s Earth Observation Satellite Service Capacity
Aufbauend auf den Ergebnissen des ASAP8 Projektes HighSens zielt das vorgeschlagene Folgeprojekt HighSens II darauf ab, die ursprünglich für HighSens-1 vorgeschlagenen Entwicklungen zu komplettieren und gleichzeitig um neue technologische Kernkomponenten zu erweitern. Diese Komponenten werden eine hochautomatisierte...

LandMon

abgeschlossen 2014-2016
TOWARDS THE EXPLOITATION OF NEXT GENERATION SATELLITE MISSIONS FOR OPERATIONAL LAND MONITORING
Praktische Erfahrungen aus Europäischen Projekten zur Kartierung der Landbedeckung sowie aus anderen nationalen und internationalen Initiativen haben die Sinnhaftigkeit und Kapazität von Satellitendaten außer Frage gestellt. Neue Satellitensysteme, insbesondere die Sentinel-2 Mission der ESA, eröffnen...

Als Partner

LandSTATSeo

laufend 2019-2021
Land dynamics and statistical information as a cloud service for Austrian governmental agencies
Abgesehen von technischen Möglichkeiten ist der Bereich Erdbeobachtung (EO) Teil einer aktuell stattfindenden umfassenden technologischen Revolution, in der sich die Gesellschaft in das Informationszeitalter entwickelt, ein Zeitalter, das von Big Data, Cloud Computing und künstlicher Intelligenz dominiert...

EO-NOVA

abgeschlossen 2015
EVALUATING THE POTENTIAL OF EMERGING EARTH OBSERVATION SENSOR PLATFORMS FOR NOVEL VALUE-ADDED COMMERCIAL APPLICATIONS
Jüngste technologische Entwicklungen (insbesondere Mikrosatelliten) haben für den Erdbeobachtungsmarkt ein großes Potenzial. EO-NOVA analysiert diese neuen Plattformen systematisch um Möglichkeiten, Machbarkeit sowie etwaige Risiken zu eruieren. Hauptziel von EO-NOVA ist die Sicherung unseres technologischen...

Prepare4EODC-Water

abgeschlossen 2014-2016
Preparing for the Initial Services of the Earth Observation Data Centre for Water Resources Monitoring
EODC-Water (Earth Observation Data Centre for Water Resources Monitoring) ist eine GmbH, die von den Konsortialpartnern dieses Antrags im Frühjahr 2014 gegründet wird. EODC-Water soll die Nutzung von Erdbeobachtungsdaten für die Beobachtung globaler Wasserressourcen durch eine enge Zusammenarbeit mit...

Aid4Floods

abgeschlossen 2014-2017
Comprehensive and Rapid Information Provision for Efficient Disaster and Emergency Management
Zur Unterstützung der Behörden für das Katastrophen- und Krisenmanagement sollen umfassende Mapping-Services entwickelt werden, welche auf Satelliten- wie auch Luftbilddaten aufsetzen. Eine rasche Verfügbarkeit von SAR-, optischen wie auch thermalen Bilddaten sowie von Produkten und Informationen, welche...

LACO-WIKI

abgeschlossen 2014-2016
Integration of Geo-Wiki and LACOVAL
Das Projekt LACO-Wiki wird den aktuellen LACOVAL Prototyp zur Validierung von Landbedeckungsdaten in Geo-Wiki, einer Visualisierungs- und Crowdsourcingplattform, integrieren. Ziel ist es, eine frei zugängliche Validierungslösung bestehend aus standardisierten Validierungstools anzubieten. Die entstehende...