FH Burgenland

Fachhochschule Burgenland GmbH

Eisenstadt
Burgenland
ÖSTERREICH
Partnerkategorie Hochschulen
WWW http://www.fh-burgenland.at

Projektbeteiligungen

Als Koordinator

SANA DOMUM

abgeschlossen 2018-2019
Sensibilisierung von gesundheitskonformer Planung innerhalb der Bauprozesskette
Das Verständnis der Wechselwirkung zwischen Mensch und Umgebung sowie deren Einfluss auf Gesundheit und Wohlbefinden ist für eine interdisziplinäre Betrachtung innerhalb des Bauprozesses wichtig. Diese Faktoren können physischer, chemischer, biologischer und physiologischer Natur sein. Moderne Büro-...

Wwww1

laufend 2017-2021
Wie wollen wir wohnen!
Den Großteil des Lebens verbringen wir in Gebäuden. In diesem Projekt erforschen Kinder und Jugendliche ihren Wohnraum anhand von Forschungsfragen über einen längeren Zeitraum. Sie befassen sich mit ihren „Wohnvorstellungen“ und führen mit Bezug auf die neuesten Technologien und Erkenntnisse sowie die...

Als Partner

IEA HPT Annex 56

laufend 2019-2022
IEA HPT Annex 56: Digitalisierung und Internet of Things für Wärmepumpen
Das Energiesystem steht vor zahlreichen Herausforderungen, um die ambitionierten Klima-, Energie- und Umweltziele umzusetzen, die eine drastische Reduktion der CO2-Emissionen, eine deutliche Steige-rung der Energieeffizienz und die umfassende Nutzung von Erneuerbaren Energie verlangen. Die Digita-lisierung...

IEA HPT Annex 55

laufend 2019-2021
IEA HPT Annex 55:Comfort and Climate Box-Beschleunigung d.Marktentwicklung f.d. Integration von Wärmepumpen u. Speichern
Für die maßgebliche Steigerung des erneuerbaren Energieanteils im Gebäudesektor (Heizen und Kühlen) stellen integrierte Systeme aus Wärmepumpen und thermischen/elektrischen Speichern, sogenannte Comfort and Climate Boxen (CCBs), eine gute Option dar. Eine CCB soll nicht einfach einzelnen Komponenten...

HdZ2Market

abgeschlossen 2017-2018
HdZ2Market - Kompetenzvertiefung für Unternehmen zur Entwicklung und Umsetzung innovativer, nachhaltiger Gebäudekonzepte
Österreich liegt im Bereich der Entwicklung und Errichtung innovativer, energieeffizienter Gebäude im internationalen Spitzenfeld. Angesichts des steigenden Wohn- und Ressourcenbedarfs, der Erhöhung des Energiebedarfs zur Raumkonditionierung infolge des Klimawandels und steigender Komfortansprüche sind...

Future_Heat_Pump

laufend 2017-2021
Analyse und Weiterentwicklung innovativer Wärmepumpentechnologien für zukünftige Gebäude
Problematik und Ausgangssituation Zukünftige Gebäude bedürfen neuer Lösungen im Bereich der Gebäudetechnik. Durch thermisch immer besser werdende Gebäudehüllen müssen auch die Themenfelder Heizen und Kühlen innerhalb der Gebäudetechnik auf diese neuen Bedingungen abgestimmt werden. In den letzten Jahren...

EDMA

laufend 2017-2021
Kompetenzaufbau zur Entwicklung von modellbasierenden Data-Mining-Analysemethoden für gebäudetechnische Anwendungen
Ein wesentlicher Bestandteil der europäischen energie- und gesellschaftspolitischen Ziele ist die Entwicklung einer nachhaltigen und unabhängigen Energieversorgung. Diese Zielvorgabe kann nur durch den weiteren Ausbau von regenerativen Energiesystemen und somit durch eine intelligente Vernetzung zwischen...

CDP

laufend 2017-2021
Austrian Center for Digital Production
Das K1 – Zentrum “CDP” – Austrian Center for Digital Production hat zum Ziel, als “one-stop-shop“ für digitale Produktentstehungsprozesse („Industrie 4.0“) von der Produktentwicklung und –Auslegung bis zur Entwicklung des Produktionssystems und der Produktion in der diskreten Fertigung zu dienen. Dies...

Energie-Wenden

abgeschlossen 2017-2019
Forschungs- und Entwicklungsarbeiten im Kontext regionaler Energiesystemplanung auf Basis erneuerbarer Energieressourcen
Zur Umsetzung der gesellschaftlichen Herausforderung Energiewende braucht es Wissen und Verständnis, wirtschaftliche und politische Machbarkeit sowie gesellschaftliche Akzeptanz. Im Projekt „Energie wenden“ sollen SchülerInnen durch Beschäftigung mit den in diesem Kontext relevanten Fragen und Antworten...

ShareTech

abgeschlossen 2017-2019
Jugendgerechte Vorstellung und Vermittlung von Sharing Technologien
Kinder und Jugendliche beschäftigen sich vielfältig mit dem Thema Sharing (gemeinsam nutzen statt besitzen). Dazu bedarf es sowohl geeigneter Informationstechnologien (digitalisierter Zugang, automatisierte Buchung), als auch entsprechender Medien-und sozialer Kompetenzen. Gelingt es, SchülerInnen (mit...