Econsult

Econsult Betriebsberatungsgesellschaft m.b.H.

Wien
Wien
ÖSTERREICH
Partnerkategorie Unternehmen
WWW http://www.econsult.at

Projektbeteiligungen

Als Koordinator

WiGiB

abgeschlossen 2017-2018
Wirkungszusammenhänge in der Gütermobilität in Ballungszentren
Technologische und gesellschaftliche Entwicklungen verlaufen weder linear und parallel zueinander, noch in gleichmäßiger Geschwindigkeit, vielmehr kommt es heute zu einer immer stärkeren Vernetzung verschiedenster Bereiche und zu ihrer gegenseitigen Beeinflussung. Beispiele hierfür sind in der Logistik...

Als Partner

Logistik-Concierge

abgeschlossen 2017-2018
Logistik Concierge: Service-Integrationskonzept für Mikro-Hubs und Paketstationen zum Aufbau innovativer Logistikdienste
Einkäufe über Online-Medien wachsen stetig: Waren es zunächst Medien-, Mode-, Freizeit- und Hobbyartikel, werden nun zunehmend Güter des täglichen Lebens z.B. Lebensmittel online bestellt. Die Transaktionen über das Internet trennen den Kauf von der Übergabe der Güter an die KundInnen. Die Logistikfunktionen...

GÜMORE

laufend 2018-2021
Güterverkehrsmodell Ostregion
Die Steuerung des Güterverkehrs ist in den letzten Jahren in den Fokus der öffentlichen Verwaltung gerückt. Insbesondere in den Ballungsräumen wird unter dem Begriff City-Logistik versucht, die städtische Infrastruktur zu entlasten und gleichzeitig die Versorgungsqualität in der Stadt zu verbessern....

KOMOLAS

abgeschlossen 2018-2019
Konzeption und Impact Assessment kooperativer Modularer Ladungsträgerkreislauf-Systeme in der Industrielogistik
Um Logistik- und Transportprozesse automatisiert oder autonom gestalten zu können, sind standardisierte Systeme und Schnittstellen erforderlich, sowohl im Softwarebereiche (Identifikation, Datenübermittlung, Datenverarbeitung etc.) als auch im Hardwarebereich (Lademaße, Gewichte, Handlingpunkte etc.)....

CLEARER

laufend 2020-2021
CLimate nEutrAl fREight tRansport
Bis zum Jahr 2050 wird, im Einklang mit dem Pariser Weltklimaübereinkommen, ein CO2-neutraler Verkehrssektor angestrebt. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, wie und zu welchen Kosten ein CO2-neutraler Güterverkehr bis 2050 erreicht werden kann und welche Antriebstechnologie in welchem Ausmaß...