TU Wien - Inst. of Information Systems Engineering

Technische Universität Wien Institute of Information Systems Engineering (E194)

Wien
Wien
ÖSTERREICH
Partnerkategorie Hochschulen
WWW http://informatik.tuwien.ac.at/fakultaet/institute/e194

Projektbeteiligungen

Als Koordinator

iDSDL

laufend 2018-2020
Innovationslehrgang Data Science und Deep Learning
Das Potenzial von Big Data Analysen in Unternehmen ist sehr groß. Unternehmen, die daten-getriebene Innovation umsetzen, haben ein 5%-10% höheres Wachstum in der Produktivität als Unternehmen, in denen diese nicht umgesetzt wird. Die Anwendung von Big Data Analytics in der EU zwischen 2014 und 2020 wird...

CitySPIN

laufend 2017-2020
Cyber-Physical Social Systems to Support City-wide Infrastructures
Cyber-physische Systeme (CPS) vernetzen physische und virtuelle Objekte und Prozesse mittels Informationssystemen und verbreiten sich zunehmend in einer Vielzahl von Bereichen, u.a. im öffentlichen Verkehr und in der Energieversorgung. Die fortschreitende Digitalisierung der Infrastrukturen welche diese...

RSA FARM/IT

laufend 2017-2021
ICT for Decision Making in Farming
Crop and grassland systems provide the resources necessary to support all of us with safe and sufficient food. However, the significance and pace of economic and environmental changes and threats (e.g., climate change, water scarcity, soil degradation, trade agreements) demand new approaches to efficiently...

SmarterJam

laufend 2017-2019
Automatische Empfehlung von Musiktracks und Musikern zur Zusammenarbeit in einer Online Jam Community
Die Zusammenarbeit mit anderen Musikern ist ein essentieller Bestandteil des Musikschaffens. Gemeinsame Jam Sessions zu organisieren und abzuhalten erfordert allerdings Zeit, Platz und die Präsenz aller Musiker. Um dieses Unterfangen zu vereinfachen, stellen zukunftsweisende Firmen wie sofasession Plattformen...

DigiTrans 4.0

laufend 2016-2018
Innovationslehrgang zur Gestaltung der Digitalen Transformation in der Produktentwicklung und Produktion
Industrie 4.0 ist 2015 nach wie vor in vielen Unternehmen nur ein Schlagwort, jedoch ist das Bewusstsein für die Wichtigkeit des Themas in österreichischen Unternehmen geschärft. Zurzeit fehlt es den Unternehmen an hochaktuellem Wissen, um heute schon die Umstellung auf Industrie 4.0 zeitnah entwickeln...

Als Partner

SEMCON

laufend 2018-2019
Semantic Containers for Data Mobility
Das wirtschaftliche Potential von Daten als Treiber für Zukunftstrends wie maschinelles Lernen, AI und Big Data und die bedeutende Rolle in modernen Wirtschaftsstrukturen ist heute außer Frage gestellt. Und obwohl Daten oft als das "Öl des 21. Jahrhunderts" bezeichnet werden, gibt es doch einen bedeutenden...

EXPEDiTE

laufend 2018-2019
EXPloring opportunities and challenges for Emerging personal DaTa Ecosystems: Empowering humans in the age of the GDPR
In unserer verstärkt digitalen Gesellschaft werden Daten zunehmend als Schlüsselressource für wirtschaftliches Wachstum betrachtet. Die Geschäftsmodelle vieler der wertvollsten Unternehmen fußen daher heute auf Daten von und über deren Benutzer. Diese Entwicklung hat insbesondere in Europa Besorgnis...

HybriDLUX

laufend 2019-2022
Hybrid Domain-specific Language User eXperience
HybriDLUX entwickelt neuartige Techniken und Werkzeuge zur hybriden, kollaborativen Modellierung und zum modellbasierten Debugging in hybriden Modellen, zwei Techniken, die als kritisch für die Einführung von modellbasierter Softwareentwicklung identifiziert wurden. Diese Techniken und Werkzeuge werden...

SEMARIS

abgeschlossen 2016-2018
Identifikation und Management von Reputationsrisiken und -chancen
Bedingt durch die weltweite Vernetzung von Stakeholdern, Logistikketten und Konsumenten und die damit verbundene Gefahr der explosionsartigen Ausbreitung von negativen Meldungen, ist die Identifikation und das Management von Reputationsrisiken für Unternehmen zu einer Grundvoraussetzung für den Unternehmenserfolg...