Zum Inhalt

Verein für praktische Gießereiforschung

Verein für praktische Gießereiforschung

Leoben
Steiermark
ÖSTERREICH
Partnerkategorie Forschungseinrichtungen
WWW http://www.ogi.at

Projektbeteiligungen

Als Partner

CT-Real

abgeschlossen 2018-2019
Computertomographisches Bestimmung von Volumendefiziten in realen Gussteilen
Computertomographie -Aufnahmen (CT) von Gussteilen sind oft von Artefakten beeinträchtigt, die eine starke Minderung der Bildqualität bewirken und eine quantitative Analyse der Porosität oft unmöglich machen. In diesem Projekt sollen Vorschläge und Methoden ausgearbeitet werden, die einerseits bei der…

INFORM 2020

abgeschlossen 2018-2019
Innovative Formstoffprüfung für Gießereien
Mit dem gegenständlichen Projekt wird als wesentliches Ziel die Verbesserung und Modernisierung der Bewertung von Gießereiformstoffen in Bezug auf deren thermische und mechanisch-physikalische Eigenschaften verfolgt. Die derzeit praktizierten Mess- und Prüfmethoden und –geräte sind veraltet und weisen…

MuMaV

abgeschlossen 2019-2020
Herstellung, Charakterisierung und Optimierung von Multi-Material-Verbundlösungen
Ein optimal konzipiertes Bauteil zeichnet sich dadurch aus, dass es wirtschaftlich mit minimalem Energie- und Ressourceneinsatz hergestellt wurde, die im praktischen Einsatz geforderten Eigenschaften entlang der gesamten Einsatzdauer erfüllt und am Ende zu 100 % wiederverwertet werden kann. Durch Kombination…

COMMA

abgeschlossen 2019-2020
Classification and Optimization of Materials and Mechanical Properties of Advanced Die-castings
Ziel des Projekts ist es Methoden zu erarbeiten, die Optimierungspotentiale des Druckgießprozesses und von Gusswerkstoffen zu ermitteln und die Erkenntnisse der Gießereibranche zugänglich zu machen. Dieses Ziel soll durch die Behandlung von vier Themenstellungen erreicht werden, welche sich basierend…

Inno-up Eisenguss

abgeschlossen 2019-2020
Steigerung des Innovationspotenzials in Gießereien mit dem Schwerpunkt Eisenguss
Mit diesem Projekt soll ein entscheidender Beitrag zur Erhöhung des Innovationspotentiales und der Innovationsbereitschaft, mit dem Schwerpunkt Eisen- und Stahlguss, erreicht werden. Dies soll durch den Einsatz und die Vernetzung von digitalen Techniken zur anwendungsoptimierten Dimensionierung und…

INFORM 2020

abgeschlossen 2019-2020
Innovative Formstoffprüfung für Gießereien
Mit dem gegenständlichen Projekt wird als wesentliches Ziel die Verbesserung und Modernisierung der Bewertung von Gießereiformstoffen in Bezug auf deren thermische und mechanisch-physikalische Eigenschaften verfolgt. Die derzeit praktizierten Mess- und Prüfmethoden und –geräte sind veraltet und weisen…

OCTAV

laufend 2020-2022
Optimierte CT-Analyse und multidimensionale Visualisierung
Das vorliegenden Projekt beschäftigt sich mit der digitalen Anwendung der im Vorgängerprojekt CT-Real entwickelten neuen Richtlinie P 203 des Bundesverbands der Deutschen Gießereiindustrie (BDG), um die Vorteile einer dreidimensionalen Bewertung von Computertomographieaufnahmen von Gussteilen effizient…

MuMaV

laufend 2020-2021
Herstellung, Charakterisierung und Optimierung von Multi-Material-Verbundlösungen
Ein optimal konzipiertes Bauteil zeichnet sich dadurch aus, dass es wirtschaftlich mit minimalem Energie- und Ressourceneinsatz hergestellt wurde, die im praktischen Einsatz geforderten Eigenschaften entlang der gesamten Einsatzdauer erfüllt und am Ende zu 100 % wiederverwertet werden kann. Durch Kombination…

Inno-up Eisenguss

abgeschlossen 2020-2021
Steigerung des Innovationspotenzials in Gießereien mit dem Schwerpunkt Eisenguss
Mit diesem Projekt soll ein entscheidender Beitrag zur Erhöhung des Innovationspotentiales und der Innovationsbereitschaft, mit dem Schwerpunkt Eisen- und Stahlguss, erreicht werden. Dies soll durch den Einsatz und die Vernetzung von digitalen Techniken zur anwendungsoptimierten Dimensionierung und…

COMMA

laufend 2020-2021
Classification and Optimization of Materials and Mechanical Properties of Advanced Die-castings
Ziel des Projekts ist es Methoden zu erarbeiten, die Optimierungspotentiale des Druckgießprozesses und von Gusswerkstoffen zu ermitteln und die Erkenntnisse der Gießereibranche zugänglich zu machen. Dieses Ziel soll durch die Behandlung von vier Themenstellungen erreicht werden, welche sich basierend…

INNO-UP

laufend 2021-2022
Steigerung des Innovationspotenzials in Gießereien mit dem Schwerpunkt Eisenguss
Mit diesem Projekt soll ein entscheidender Beitrag zur Erhöhung des Innovationspotentiales und der Innovationsbereitschaft, mit dem Schwerpunkt Eisen- und Stahlguss, erreicht werden. Dies soll durch den Einsatz und die Vernetzung von digitalen Techniken zur anwendungsoptimierten Dimensionierung und…

M12 Aluminium

abgeschlossen 2016-2019
Entwicklung des ersten 2-Zylinder-Monoblock-Dieselmotors mit einem aus Aluminium-Legierung gegossenen Monoblock
Im Zuge des kooperativen Projekts (experimentelle Entwicklung) soll mithilfe einer Um-Entwicklung eines thermischen Beschichtungsverfahrens der weltweit erste Monoblock-Dieselmotor (mit einem Monoblock) aus Aluminium-Legierung (als Prototyp) entwickelt wer-den – dies soll an einem 2-Zylinder-Motor erfolgen.…

INFORM 2020

abgeschlossen 2016-2017
Innovative Formstoffprüfung für Gießereien
Mit dem gegenständlichen Projekt wird als wesentliches Ziel die Verbesserung und Modernisierung der Bewertung von Gießereiformstoffen in Bezug auf deren thermische und mechanisch-physikalische Eigenschaften verfolgt. Die derzeit praktizierten Mess- und Prüfmethoden und –geräte sind veraltet und weisen…

CONAN

abgeschlossen 2016-2017
Optimierung des Temperierungs-, Sprüh-, Nachverdichtungs- und Vakuumprozesses im Druckguß.
Ziel des Projekts ist es, messbare Prozesseinflussgrößen und Werkstoffparameter zu isolieren und systematisch zu beschreiben, welche für Druckgusserzeugnisse qualitätsrelevant sind. Diese Größen sollen im Rahmen des Projekts in einer Reihe von Druckgießversuchen an speziellen Probekörpern sowie an seriennahen…

CT-Real

abgeschlossen 2017-2018
Computertomographisches Bestimmung von Volumendefiziten in realen Gussteilen
Computertomographie -Aufnahmen (CT) von Gussteilen sind oft von Artefakten beeinträchtigt, die eine starke Minderung der Bildqualität bewirken und eine quantitative Analyse der Porosität oft unmöglich machen. In diesem Projekt sollen Vorschläge und Methoden ausgearbeitet werden, die einerseits bei der…

MuMaV

abgeschlossen 2018
Herstellung, Charakterisierung und Optimierung von Multi-Material-Verbundlösungen
Ein optimal konzipiertes Bauteil zeichnet sich dadurch aus, dass es wirtschaftlich mit minimalem Energie- und Ressourceneinsatz hergestellt wurde, die im praktischen Einsatz geforderten Eigenschaften entlang der gesamten Einsatzdauer erfüllt und am Ende zu 100 % wiederverwertet werden kann. Durch Kombination…

CONAN

abgeschlossen 2017-2018
Optimierung des Temperierungs-, Sprüh-, Nachverdichtungs- und Vakuumprozesses im Druckguß.
Ziel des Projekts ist es, messbare Prozesseinflussgrößen und Werkstoffparameter zu isolieren und systematisch zu beschreiben, welche für Druckgusserzeugnisse qualitätsrelevant sind. Diese Größen sollen im Rahmen des Projekts in einer Reihe von Druckgießversuchen an speziellen Probekörpern sowie an seriennahen…

INFORM 2020

abgeschlossen 2017-2018
Innovative Formstoffprüfung für Gießereien
Mit dem gegenständlichen Projekt wird als wesentliches Ziel die Verbesserung und Modernisierung der Bewertung von Gießereiformstoffen in Bezug auf deren thermische und mechanisch-physikalische Eigenschaften verfolgt. Die derzeit praktizierten Mess- und Prüfmethoden und –geräte sind veraltet und weisen…

Inno-up Eisenguss

abgeschlossen 2018-2019
Steigerung des Innovationspotenzials in Gießereien mit dem Schwerpunkt Eisenguss
Mit diesem Projekt soll ein entscheidender Beitrag zur Erhöhung des Innovationspotentiales und der Innovationsbereitschaft, mit dem Schwerpunkt Eisen- und Stahlguss, erreicht werden. Dies soll durch den Einsatz und die Vernetzung von digitalen Techniken zur anwendungsoptimierten Dimensionierung und…