Zum Inhalt

V-TRION GmbH

V-TRION GmbH

Hohenems
Vorarlberg
ÖSTERREICH
Partnerkategorie Forschungseinrichtungen
WWW http://www.gg.v-trion.at

Projektbeteiligungen

Als Koordinator

POWERTEX

laufend 2020-2022
Fiber based POWER generating TEXtiles for Energy Harvester and Sensor
Das PowerTex Projekt, soll eine Entwicklung einer neuartigen und kostengünstigen, faserbasierte Lösung für Energy Harvesting- und Sensorsysteme ermöglichen und die Markteinführung der Technologie. Sie ist die Schlüsseltechnologie für die Entwicklung von Systemen mit autonomer Aufladung, da sie die Energiegewinnung…

TEAST-SENS

laufend 2021-2024
Triboelectriic Energy Autonomous Smart Textile SENSor
TEAST-SENS Projekt verfolgt das Projektziel, wichtige Schlüsseltechnologien in der Erforschung energieautonomer Textilsensoren durch inter-wissenschaftliche und technologische Zusammenarbeit zu entwickeln. Derzeit verfügbare smart-textile Sensoren sind nicht unabhängig und nachhaltig operieren. Wie…

Als Partner

PRINCESS

laufend 2021-2023
PolymeRIc NanoComposites for wearable autonomous Energy SupplieS
In diesem Projekt wird das Konsortium neuartige Polymermaterialien auf der Basis von Polyvinylidenfluorid und Nanocellulose mit eingebetteten Nanofüllern untersuchen, wobei ein Schwerpunkt auf der Grenzfläche zwischen Nanofüller und einbettendem Polymermaterial liegt. Ziel ist es, extrem flexible Nanokompositfolien…

SWEAT-TEX

laufend 2020-2022
Smarte Textilien für die Analyse von Schweiß
Das Projekt SWEAT-TEX vernetzt Unternehmen und Forschungsinstitute aus den Bereichen textiler Forschung und Produktion sowie Elektronik und Software. Das gemeinsame Ziel ist die Entwicklung von intelligenten textilen Schweißsensoren, die in der Pflege zur Erkennung von Dehydrierung und im Sport zur…

TCCV2

laufend 2021-2025
Textile Competence Center Vorarlberg 2
Ziele Die österreichische Textilindustrie repräsentiert rund 330 Unternehmen, die mehr als 12.500 Mitarbeiter beschäftigen und einen Jahresumsatz von mehr als 2,4 Milliarden Euro erzielen. Fast 90% wird hauptsächlich in Europa und nach Amerika exportiert. Seit 2017 betreibt das Forschungsinstitut für…

MedSens

laufend 2021-2024
Drucksensoren im Textilverbund für medizinische Anwendungen in Schuhen und Rollstühlen
Aufgrund bekannter gegenwärtiger gesellschaftlicher Entwicklungen steigt die Zahl der Personen mit dem Krankheitsbild Diabetes kontinuierlich an. Weltweit stieg der Anteil von rund 5% im Jahr 1980 auf mehr als 8% bis 2014 was auch den Schätzungen für Österreich mit einer Zahl von derzeit grob 600.000…

ANOPSA

laufend 2021-2023
Antiviral NanOmaterials for Personal SAfety
ANOPSA testet hergestellte Nanomaterialien (MN), mit MN aktivierte Grundstoffe für persönliche Schutzausrüstung (PSA) und Filtrmaterialien (FM) hinsichtlich ihrer Wirksamkeit gegen das SARS-CoV-2-Virus und vergleicht sie mit traditionellen PSA und FM, die nicht durch solche MN aktiviert werden. Die…

New-Pro-Beton

abgeschlossen 2017-2019
Netzwerk additive Herstellungsprozesse für Betonbauteile
Additive Fertigungsprozesse (3D Druckprozesse) sind aus der Prototypenherstellung bekannt und werden für die Fertigung von Einbauteilen in der Industrie verwendet. Zum Einsatz kommen Materialien wie Polymere oder Thermoplaste. Unser Forschungsvorhaben beruht auf den Prozessabläufen der 3D Drucktechnik.…

TCCV

abgeschlossen 2017-2021
Textile Competence Centre Vorarlberg
Mit einem Volumen von über 500 Milliarden Euro stellen die EU-28 Länder einen der bedeutendsten Märkte für Textilien dar. Die Europäische Textil und Bekleidungsindustrie ist weltweit der zweitgrößte Exporteur von Textilien und der drittgrößte im Bereich der Bekleidung. 2010 erarbeiteten insgesamt 1.9…

NanoStretch

abgeschlossen 2018-2021
Stretchable conductive textiles based on nanostructured templates
Der Bereich der technischen Textilien zeigt in den letzten Jahren weltweit konstantes Wachstum. Eine Abschätzung geht von einem Wachstum von 3.8% pro Jahr aus, wobei das Marktvolumen über 95 Milliarden Euro in 2010 betrug. Eine der globalen Trends in technischen Textilien ist die Integration von Funktionalitäten…