Traffix Verkehrsplanung

Traffix Verkehrsplanung GmbH

Wien
Wien
ÖSTERREICH
Partnerkategorie Unternehmen
WWW http://www.traffix.co.at

Projektbeteiligungen

Als Koordinator

IMOSTAT

laufend 2019-2021
Integrative Verkehrsstatistik für den intermodalen Güterverkehr
Bezüglich der statistischen Erfassung des intermodalen Güterverkehrs bestehen derzeit erhebliche Informationslücken. Potenziell verfügbare Datenquellen werden aus diversen Gründen nicht für die (amtliche) Güterverkehrsstatistik genutzt. Vor diesem Hintergrund ist das Ziel von IMOSTAT, eine umfassende,...

SAMOA-IL

abgeschlossen 2019-2020
Sustainability Assessment for Mobility in Austria - Implementation Lab
Im Projekt SAMOA – Sustainability Assessment for Mobility in Austria wurde ein Assessment-Konzept zur standardisierten Beurteilung der Auswirkungen verkehrs- bzw. mobili-tätsbezogener Strategien, Maßnahmen und Forschungsvorhaben auf eine nachhaltige Entwicklung in Österreich erarbeitet. SAMOA ist so...

ICIIT-TFM

abgeschlossen 2015-2017
Intelligente Cargo-Infrastrukturen für intermodale Transportketten – Transport-Management Framework
ICIIT-TMF ist die Fortsetzung des Projekts ICIIT, in dem ein innovativer ACO Algorithmus zur Lösung komplexer Problemstellungen bei der automatisierten Formierung und Optimierung intermodaler Transportketten entwickelt wurde. Darauf aufbauend sollen in ICIIT-TMF konkrete Einsatzmöglichkeiten im Arbeitsumfeld...

SAMOA

abgeschlossen 2016-2018
Sustainability Assessment for Mobility in Austria
Im Gegensatz zum allgemeinen Begriff der „nachhaltigen Entwicklung“ bleibt eine spezifische und allgemein akzeptierte Definition einer nachhaltigen Entwicklung von Mobilität und Verkehr in Österreich hinsichtlich Begriff, Kriterien und Indikatoren weitgehend noch im Unklaren. Folglich ist noch keine...

IPTOT

abgeschlossen 2017-2018
Integrierte Kopplung von Produktions- und Transportplanung zur Optimierung der Transporteffizienz
Die derzeitige Logistikpraxis der produzierenden Industrie wird von der Produktionsplanung dominiert, der sich die Transportplanung weitgehend unterordnen muss. Die Transportlogistik wird (insbesondere im Zusammenhang mit Just-in-Time und Just-in-Sequence Strategien) mit produktionsseitig optimierten...

RAST2025+

abgeschlossen 2017-2019
Rastanlagen 2025+
Die ASFINAG ist für das österreichische A+S Netz mit einer Streckenlänge von 2.200 km verantwortlich, wobei u.a. auch die Sicherheit und Servicierung der VerkehrsteilnehmerInnen eine Kernaufgabe darstellt. Ein wesentlicher Beitrag zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und des Servicegrades liegt darin,...

Als Partner

DigiPEQ

laufend 2020-2023
Kompetenzaufbau zur nachhaltigen Entwicklung und Umsetzung digitaler, lebenswerter Plusenergie-Quartiere
Mit den in der energie- und klimapolitischen Rahmenstrategie definierten Zielen zur Reduktion der Treibhausgasemissionen um mindestens 40 % bis 2030 (im Vergleich zu 1990) steht die Europäische Union vor der Herausforderung innovative Lösungen im Bereich der Energieversorgung umzusetzen. In aktuellen...

mobil++

abgeschlossen 2016-2019
VerkehrsplanerInnen von morgen
SchülerInnen sollen in die komplexe Thematik der Mobiltitätsforschung und Verkehrsplanung eingeführt werden. Mit konkretem Praxisbezug in ihrem persönlichen Umfeld sollen die kompetenzen anhand von Zählungen, Befragungen, Statistik und Planung ausprobiert und kennen gerlernt werden.

AEIOU

abgeschlossen 2016-2018
Anwendungsmöglichkeiten, Erfahrungen, Mehrwertgenerierung und Indikatorenbildung auf Basis von „Oesterreich Unterwegs“
Mit der österreichweiten Mobilitätserhebung „Österreich Unterwegs“ liegen erstmals seit rund 20 Jahren repräsentative Daten zur Mobilität der ÖsterreicherInnen vor. Diese umfassende Datenbasis und der bei der Erhebung gesammelte Erfahrungsschatz bilden das Fundament für das Projekt AEIOU. In einem ersten...